Externe 500 GB- Festplatte repariert- aber richtig teuer!

  • Liebe Wetterfreunde ! Hatte ja berichtet , dass meine " Externe " die Hufe gehoben hat. Nachdem sich ein Freund und Computerfreak als erstes daran probiert hatte, gab er sie mir als unreparabel zurück.


    Ein Verwandter gab sie in eine Fachfirma.Etwa 3-4000 Dateien und Fotos waren drauf, keine Wetterdaten ! Die Platte hatte ich 2007 für 150 € neu gekauft.Die Firma hat die Daten gerettet und die Festplatte ersetzt. Kosten der Reparatur = 261 € .


    Einige hatten mich gewarnt, das könnte teuer werden ! Na ja, wir werden es überstehen ! Bezahlt ist bereits alles.
    Gruß von Opa-Blitz ! :)

  • Der Preis für Datenrettung und Reparatur war sicher so zu erwarten. Ist zwar ärgerlich, aber wenn wichtige oder einmalige Daten dabei sind ist man auch froh, wenn die Wiederherstellung funktioniert.
    Also immer schön alles sichern.

  • Sichern ja,in die Wolke hängen ? - ein Streitpunkt.

    Zitat "Wenn du meinst,du seist zu klein,um in der Welt etwas zu bewirken,dann versuch mal einzuschlafen,wenn sich eine Mücke im Raum befindet !" Zitat Ende
    der Dalai Lama


    private Wetterstation Süderlügum


    Tommy

  • Ja jetzt könnten wir wieder losstreiten :D
    Wenn es aber Fotos sind und wichtige Dokumente, mit denen keiner etwas anfangen kann, liegen sie "oben" auch gut. Meine Kontonummer und PIN, sowie "freizügige Fotos" (sofern ich welche hätte), würde ich natürlich auch nicht abladen. Ich schätze die Gefahr, dass es abhanden käme oder geknackt wird, genauso groß, als ob einer zu Hause einbricht und die Festplatte mitnimmt oder sich online "einhackt" - ist aber hier nicht das Thema ;)

    Gruß aus Leipzig
    von LE-Wetter:)


    WS888, Blitzortung, Radioaktivität, Webcam