Blitz

  • Ausgleich elektrischer Spannungen (ca. 100 Mio Volt oder höher), innerhalb von Gewittern (Wokenblitz), zwischen einer Wolke und der Erdoberfläche (Erdblitz). Am häufigsten ist der Linienblitz, dieser hat eine verzweigte Zick Zackspur, außerdem gibt es noch den Flächenblitz, er entsteht, wenn die einzelnen "Teilentladungen" durch sehr schnelle Luftbewegungen flächenähnlich auseinander gezogen werden. Sehr selten sind der Perlschnurblitz, der Kugelblitz und der Sprite. Die Erdoberfläche wird jede Sekunde von ca. 100 Blitzen getroffen!

Teilen