Radioactive@home

  • Nabend




    so zwar etwas später als Ostern aber der Sensor läuft :rolleyes:


    [IMG:http://www.iggaaruhland.de/Kniffo/kit1.jpg]


    + Messwerte stimmen mit den Vorgängermodellen zu 99% überein, die Abtast / Aktualisierungsrate scheint schneller zu sein ,arbeitet jetzt wirklich geräuschlos ;) ...


    - Stromverbrauch ist höher (ich habe beim testen am HP Laptop einen USB Hub dazwischen schalten müssen da der Port ausging) ... Am I²C Adapter muss der Backlight Jumper ausgelötet und gegen eine Lötbrücke ersetzt werden da sonst das Display nicht zu montieren geht...


    Fazit: Leiterplatte könnte etwas dicker / stabiler sein, etwas mehr Baubeschreibung / Montageanleitung wäre wünschenswert aber wenn man nicht gerade Farbenblind und Grobschmied ist, schafft man es problemlos den Bausatz zusammen zubauen. Auch hier nochmal die Warnung -> Vorsicht im angesteckten Zustand liegt an einigen Stellen der Leiterplatte Hochspannung an !!!


    Die nächste Charge der Version (2.6) kann derzeit bestellt werden ,Versand ist für Juni geplant...


    MFG Jens

    Je mehr du über diesen Staat erfährst, desto mehr verstehst du, warum unsere Politiker den Bürgern keine Waffen zugestehen wollen...

  • Ich habe mal den Wolfgang Beranek (), der das Script geschrieben hat, mal angeschrieben.
    Er hat den Polen eine Mail geschrieben, das die bei Irhem Serverumzug eine Einstellung vergessen haben zu aktivieren.

  • Die Datenbank funktioniert nicht 100%ig.


    Warning: Creating default object from empty value in /home/boincadm/projects/radioactive/html/inc/util.inc on line 741


    Warning: Creating default object from empty value in /home/boincadm/projects/radioactive/html/inc/prefs.inc on line 408


    Strict Standards: Non-static method DbConn::base_escape_string() should not be called statically in /home/boincadm/projects/radioactive/html/inc/boinc_db.inc on line 94

  • Es gibt leider auch einen Fehler in der Datei "Unable to connect to MySQL" kann sich mit der Datenbank nicht verbinden und deswegen funktioniert mein Script auch nicht.
    Weil er keine neuen Daten abholen kann.
    Ich habe zwar schon im Forum geschrieben aber bis jetzt noch keine Reaktion deswegen habe ich mal eine PN geschrieben mal schauen ob was zurück kommt.


    lg,
    Wolfgang

  • Stimmt, lief aber, auch die halben Stundenwerte.
    Jetzt sind aber wieder die aktuellen Werte Tot.
    Homepage läuft aber soweit. Strahlungskarte ist aber noch nicht da.

  • Hallo Radioactives! :-)


    Bin neu hier im Forum und seit Jahren "Boincer" und habe neuerdings zwei raspberry pi-Maschinchen laufen. Mit einem würde ich gerne am radioaktiv-Projekt teilnehmen, finde aber nirgendwo einen Hinweis darauf, wo und wie man an den Sensor kommt.
    Hat hier jemand einen Tipp für mich?


    Mit freundlichem Gruß,
    Jabez

  • Guten Morgen Jabez !


    Die Jungs in Polen versenden nur gelegentlich und eher selten Sensoren.
    So weit ich weiß,steht derzeit keine neuen Sensoren zur Verfügung.


    Sie werden in Handarbeit von Studenten gefertigt.

    Zitat "Wenn du meinst,du seist zu klein,um in der Welt etwas zu bewirken,dann versuch mal einzuschlafen,wenn sich eine Mücke im Raum befindet !" Zitat Ende
    der Dalai Lama


    private Wetterstation Süderlügum


    Tommy

  • Hallo Tommy,
    danke für die blitzschnelle Antwort.
    Schade, dann eben nicht. Hätte mich gerne an einem nützlichen, wissenschaftlichen Projekt beteiligt. Aber wie es scheint, ist dieses Projekt wohl nicht sehr aktiv. Und überhaupt... ich dachte immer, verteiltes Rechnen wäre viel mehr verbreitet und würde viel mehr genutzt. Je mehr ich dahinter steige, desdo mehr registriere ich, dass es ein bisschen was von Hobbygefrickel hat, oder täusche ich mich da? Die offizielle finanzielle Unterstützung für Boinc ist ja auch eingestellt worden.
    Gruß,
    Jabez


    P.S. Schöne Wetterseite hast Du. Aber Frage: wie kann es sein, dass in 2m Höhe minus 3,2 Grad sind, auf dem Boden aber plus 4,4?? ist es auf dem Boden nicht immer noch kälter?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Jabez ()

  • P.S. Schöne Wetterseite hast Du. Aber Frage: wie kann es sein, dass in 2m Höhe minus 3,2 Grad
    sind, auf dem Boden aber plus 4,4?? ist es auf dem Boden nicht immer noch kälter?

    :D:D:D Danke für das Lob !


    Ich bin auch überrascht,daß der Boden trotz des eisigen Oststurms nicht so schnell auskühlt.Mal sehen,wie die Werte am nächsten Wochenende sind.
    Im Übrigen sind die +4.4 °C in 5 cm Tiefe gemessen,nicht über dem Boden.



    Zu Boinc:


    Es gibt an die 250 verschiedenen Projekte,da ist die Auswahl groß.
    Von astromonischen Projekten,über biologische hin zu mathematischen und auch sonstigen.


    Boinc kommt langsam in die Jahre und die nächste Generation von Boinc zu überzeugen ist sehr schwer.Schön,daß du dabei sein willst.
    Hobbygefrickel ist Boinc eigentlich nur selten,da man meist seine Arbeit zugewiesen bekommt (WU´s,Work Units),die ausrechnet und zurückschickt.
    Da braucht man einfach nur einen schnellen Rechner und eine gute Grafikkarte.


    Nur radioactive und QCN@home haben eigene Sensoren gebaut.


    Da die Macher hinter den Projekten dort gewechselt haben,schlafen die Projekte wahrscheinlich über die Zeit ein.Schade,war eine interessante und sinnvolle Sache.


    QCN (Erdbebensensor) scheinen sich nicht mehr um den Cruncher zu kümmern,deshalb rate ich davon ab,auch wenn man noch Sensoren bekommen kann.
    Radioactive@home,dort hat der Macher zuviele Projekte am Laufen und zuwenig Zeit für die einzelnen Sachen.



    Nimm doch z.B. das WCG (WorldCommunity Grid).Da sind medizinische Sachen (AIDS),zeitweise werden nach Rohstoffen für Solarzellen geforscht und es gab auch schon ein Wasserprojekt.

    Zitat "Wenn du meinst,du seist zu klein,um in der Welt etwas zu bewirken,dann versuch mal einzuschlafen,wenn sich eine Mücke im Raum befindet !" Zitat Ende
    der Dalai Lama


    private Wetterstation Süderlügum


    Tommy

  • Moin


    na ja ganz so schwarz würde ich es nicht sehen ....
    Krzysztof war schon immer irgendwie maulig und überlastet :rolleyes:


    @Jabez


    schreib mal den Krzysztof Piszczek oder auch den Michael Szopler direkt an geringe Restbestände der letzten Serie sind noch vorhanden. Wenn Du ne Leiterplatte den Trafo und eventuell noch ein Zählrohr bekommst ist
    das auch schon die halbe Miete .


    MFG Jens

    Je mehr du über diesen Staat erfährst, desto mehr verstehst du, warum unsere Politiker den Bürgern keine Waffen zugestehen wollen...

  • Dank an Tommy und Jens für die interessanten Antworten!


    Habe übersehen, dass der Bodensensor 5 cm eingegraben ist... dann verstehe ich den Temperaturunterschied.


    Ich halte verteiltes Rechner wirklich für ne super Sache weil man die ungenutzte CPU-Zeit für einen sinnvollen Zweck einsetzen kann. Sonst stehen diese kleinen Hochleistungsmaschinchen doch nur dumm in der Wohnung herum!


    Und ich hoffe, dass solcherlei sinnvolle Anwendungen bei der Jugend nicht im social media-Gequatsche untergeht.


    Meine Kisten rechnen ja schon länger an BOINC-Projekten herum. Aber wie ich schon sagte, ich fürchte da irgendwie ein Nachlassen in der Community. Vielleicht bin ich auch nur zu wenig informiert. Das ganze englisch auf diesen webseiten hindert mich ein wenig.
    Danke Tommy für den Tipp mit WCG.Schau ich mir an.