Posts by Kniffo

    Nabend


    Eigenverbrau ist schon ein interessantes Thema ... Ich habe meine Anlage alternativ mit dem

    https://www.elgris.de/zero-export-nulleinspeisung-pv/ Zero Export ausgerüstet .

    Mir ist die ganze online Datensammlung vom SMA Sunnyportal zu wieder. Da gehen Daten ins Netz wo (Einspeiseleistung / Verbrauch) wo keiner weis wer sie alles bekommt / auswertet X(


    das neue Kistchen macht das ganze nur für mich Privat per Lan im Home Netzwerk und man kann die Daten sogar auf einem USB Stick speichern 8)


    MFG Jens

    Hallo

    Ist ein interessantes Thema , hätte nicht gedacht das sich doch so viel Leute damit beschäftigen.

    Ich habe die Gelegenheit genutzt und meiner Frau (hatte ein P20) ein Iphone verpasst . War zwar viel Geld aber nun ist erst mal ne Weile Ruhe und man hat ne Sorge weniger . Schöner Nebeneffekt meine Tochter oder Ich können jetzt "Mutti" mal helfen wenn was sein sollte mit dem Handy 8o


    MFG Jens

    Hallo, auf die PC Engines ALIX Plattform würde ich nicht mehr setzen da haben die neuen RPi´s deutlich mehr Leistung bei weniger Stomverbrauch und stressen das Budget nicht so . Das System bekommt auch weiterhin Updates ,lediglich der Support für die alten Kisten wie der NSLU oder die Ebox (hatte ich bis Weihnachten und wude ersetzt durch den RPI ;)) wurde eingestellt. Meine Installation hat fehlerfrei geklappt und die einmal bezahlte Lizenz ist problemlos auf das neue System umgezogen. Template für Wettersektor vom Jonas ist vorhanden.


    MFG Jens

    Moin

    das Problem habe ich jetzt endgültig mit dem Silex DS 510 gelöst . Angesteckt, Lan und die viertuellen Com Port´s ein gerichtet geht. Nicht ganz billig die Lösung aber läuft ...


    Gruß Jens

    Moin


    das kommt auf Deinen verbauten Chip an ... Wenn Du Generation "1" PL-2303X / PL-2303HX hast würde ich nicht versuchen auf die neuen Treiber umzustellen da sie doch nicht 100%ig kompatibel zu den neueren Chinesischen Derivaten sind ;)

    Bis auf einen ( der benutzt noch Version 3.4.48.272 ) habe ich komplett auf FTDI umgestellt.


    MFG Jens

    Moin Feinstaub ist ganz easy und in einer Stunde erledigt ... vier (8) Drähte vom Sensor(en) anschließen USB am Arduino anschließen und fertige Firmware flashen . Dann mit dem heimischen Wlan verbinden

    die Sensoren auswählen und im Netztwerk registrieren fertig :)

    meiner läuft auch seit Oktober -> inspiriert von Steffen alias Limo198 der auch den Thread hier im Forum gestartet hat. Feinstaubmessung


    hier noch meine Daten:

    Temperatur & Feinstaub


    MFG Jens

    Die Frage bleibt, macht das überhaupt Sinn? Wenn man 5G richtig anpackt, braucht man dann noch immense Verkabelung?

    Gerade deswegen ;) So wie jetzt mit ihren ein zwei Sendemasten für ein Dorf bekommen die ihre geplanten Datenraten / Reichweiten nie hin... Die Netzstruktur für 5G ist viel komplexer und kleinzelliger ,da muss schon an jeder Ecke eine Sende/Empfangseinheit stehen . Und ganz ehrlich, das sehe ich inzwischen sehr kritisch da keiner genau sagen kann wie sich die deutlich höhere Mikrowellenstrahlung auf Mensch und Tier auswirkt ! (Es gibt sogar schon Berichte das in Testgebieten Vögel orientierungslos abgestürzt sind )

    Dann doch lieber Glasfaser bis ins Wohnzimmer für alle :saint:


    MFG Jens

    Moin

    Wir haben seit Jahren unsere Webseiten ,FTP &Emailserver, Datenbanken bei United Domains gehostet . Sehr zuverlässig ,kompetenter Kundenservice & schnelle Reaktionszeiten, Server und PHP Systemumstellungen haben immer problemlos geklappt . Die sind zwar nicht die billigsten aber meiner Meinung nach sollte man bei solchen Sachen nicht auf das Geld schauen und es muss "passen " ...


    MFG Jens

    Nabend

    robo

    ich weis nicht was Du mit Deinem Link sagen willst ? aber meine Stationen (Green / Red & Blue) werden seit dem 26.10 nicht mehr gefüttert ;)

    TOA.JPG

    und wenn ich Tobi richtig verstanden habe muss das ganze erstmal wieder in ein neues System gepackt werden damit alles wieder läuft...

    MFG Jens

    Ich denke eher es ist ein WLAN ? Windows / Antiviren Programm Problem ... Mein HP Notebook mit nem I5 Windows 7/64 und 8GB Arbeitsspeicher verbunden über Lan schaufelt locker 80 Mb pro Sekunde durch die Gegend ohne irgendwelche Probleme ...


    MFG Jens

    Schöne Spielerei ;-) Ich hab meinen in ein altes Gehäuse der Davis Wetterstation eingebaut...

    Auf den BME 280 will ich auch noch mal umrüsten . Habe leider zu spät mitbekommen das der auch unterstützt wird . Ich überlege schon einen zweiten zu basteln und diesen auf das Dach zu setzen um mal zu sehen ob sich was an der Feinstaubbelastung ändert wenn die Heizsaison los geht bzw. was wir Silvester so für Werte erreichen werden .

    MFG Jens

    IMG_8519.JPG

    IMG_8520.JPG

    Moin

    Schornsteinfeger und Verbote :evil: wenn ich das schon wieder lese ... Meinen Eltern wollte der Schornsteinfeger auch erzählen das der vor ein paar Jahren modernisiere Gusskessel nicht mehr zugelassen ist weil kein Aufkleber mit irgendeiner DIN Nummer drauf ist ... Klar ein Scheitholzkessel wird nie so effizient wie ein Vergaser oder eine Hackschnitzelheizung sein , aber immer noch besser wie eine Ölheizung. (meine Meinung)

    Wir hatten Samstag die jährliche Versammlung der Waldgenossenschaft da war auch wieder ein Thema Bestandspflege / Waldumbau :

    Bei uns in der Region mit der Kiefer Monokultur haben wir im Moment eher das Problem eines Überangebotes an Holz weil der Bestand langsam überaltert . Klar gibt es erst mal riesige Kahlschlagflächen die wieder aufgearbeitet werden müssen aber das ist halt der Kreislauf ...

    Die Holzernte hat sich halt angepasst und ist wesentlich effektiver geworden als früher . Wenn ich allein sehe was heute nach der Durchforstung dank Häcksler noch als Schnitzel genutzt wird und nicht im Wald verbleibt :thumbup:

    Ist schon eine spannende Geschichte und wenn wir ganz ehrlich sind, die "Alten" haben auch nicht alles richtig gemacht und unsere Generation wird es auch nicht. Mann muss nur sehen rechtzeitig noch die Kurve zu bekommen. Ich bin jedenfalls froh des bei uns der Braunkohlenabbau langsam zurückgefahren wird , ich noch mit Holz heizen kann und mein Warmes Wasser im Sommer durch die Sonne erzeugt wird.

    Alternative Energien müssen kommen und genutzt werden, aber dezentral & sinnvoll speicherbar ! So wie die Solar , Wind und Biogasmafia dank EEG jetzt wirtschaftet sind sie keinen deut besser als die Kohle & Atom Meiler .

    MFG Jens

    Es gibt nix schöneres, ist auch eine ganz andere Wärme :thumbup: Wobei ich sagen muss das die Holzbeschaffung bei uns mit eignem Wald nicht das Thema ist , da wir dort eh Holz machen müssen dank der häufigeren Stürme sogar mehr als gewollt X( .


    MFG Jens

    @ Patrick

    Vorrausichtlich und nur unter Verwendung einer Allpoligen Netztrennung ! Eine einfache Sicherung reicht dann auch nicht ;-)

    DIN VDE 0100-551-1 schreibt auch seit 2006 generell bei DC einen Lasttrennschalter vor und da wird es bei den meisten Kleinanlagen zu Problemen mit der Zulassung kommen...


    MFG Jens

    Hallo zusammen


    Ich habe vor ca. 8 Jahren mal günstig 4 100W Solarmodule mit passenden Kleinwechselrichtern abgestaubt und bin recht zufrieden...

    solar.jpg

    solar1.jpg

    Allerdings muss ich sagen wenn ich die Komponenten kaufen müsste würde ich es nicht machen weil der ROI dann in weite Ferne rückt ;)

    Dann lieber gleich ne richtige Anlage mit Eigenverbrauch & Einspeisevertrag mit Förderung ... Die ganze Akkupuffer Geschichte kann man im Moment auch vergessen weil LIxx Batterien sind unbezahlbar und bei Pb ist der Wirkungsgrad ;(


    MFG Jens

    Nabend


    Habe die Daten nochmal neu eingegeben und jetzt geht es wieder ! Ja ich habe mich neu angelegt , die alten Login Daten für Wettersektor gingen nicht mehr da ich keine Möglichkeit mehr hatte die alte email Adresse abzurufen ... Ich habe beim manuellen suchen nach der Station auch gerade gesehen das sie jetzt zweimal im System steht :saint:


    Gruß Jens

    Nabend


    Das Design ist interessant aber gewöhnungsbedürftig :thumbup:


    @ Jonas

    Warum werden nicht alle Stationen in der neuen Karte angezeigt ?

    Station "Ruhland" wird in der neuen Karte nicht angezeigt ,in der alten Karte ist sie da :/

    MFG Jens

    Moin

    Support einstellen ?

    Meine Meinung ganz klar nein weil es der "letzte deutschsprachige" Support ist !


    Ja , das Projekt blitzortung.org bewegt sich seit einer weile schon in eine Richtung wo man sich fragen muss ob es als Stationsbetreiber noch Sinn macht das ganze zu betreiben...


    Vielleicht sollte man mal überlegen mit vorhandener alter Hardware ein neues kleines rein " Deutsches" Ortungsnetzwerk zu starten ...


    Ich hätte da schon Lust, etwas Zeit ,Geld , Bandbreite und Hardware zu investieren :/

    aber es müssten sich da noch ein paar Leute beteiligen und im Vorfeld ganz klare Ziele gesetzt werden...


    MFG Jens