Posts by Kniffo

    Hi

    genau so, einfach an den USB Port vom PC einen USB-Hub anschließen und dort dann den Datalogger .

    Ich hatte das selbe Problem mit einem USB2tt_CO4 der nicht richtig erkannt wurde . Mit dem Hub ging es dann problemlos.

    Gruß Jens

    Windows 10 -> mal spaßeshalber "USB selective suspend " deaktiviert ? bzw. mal einen USB Hub dazwischen geängt :mrgreen:

    Nabend

    da ihr mich mit euren Bildern angefixt habt :mrgreen: habe ich heute das ganze mal wieder auf den neu aufgesetzten Server gepackt und gestartet ... hat auch soweit geklappt sprich Daten kommen rein und werden auch im Archiv abgelegt aber die Public Seite wird nicht erzeugt :think: Könnte mal bitte jemand schauen wo die Seite / der Ordner jetzt in den aktuellen Versionen liegt ?

    weewx.jpg

    Moin , ja das ist ein interessantes Thema mit vielen unterschiedlichen Meinungen.

    Ich arbeite seit 18 Jahren in der E-Branche und habe bei einem E-Versorger gelernt .Wenn ich jetzt mal kurz überlege muss ich sagen unser Netz an sich ist relativ stabil und modern ist aber die erneuerbaren Energien und die schrittweise Abschaltung der Grundversorger stellen immer mehr besondere Anforderungen bei dehnen wir zeitweise recht verzögert reagieren. Allein der Netzausbau in den südlicheren Bundesländern ist ein Witz da kannst Du nicht mal so schnell was umswitchen ... Wenn der "Blackout" ( losogo das Buch ist Schei..e) kommt dann ist es halt so nur sollte dann jedem klar sein das es nicht möglich ist das Netz sofort wieder hoch zu fahren, das wird schon zwei drei Wochen dauern und dann wird man sehen wie gut wir vorbereitet waren :roll:

    Ich kann Werner voll verstehen und stimme ihm soweit zu das ein Notstromer Luxus ist , aber bestimmt nicht so verkehrt. Meine Familie hat ein paar Kühe und Schweine im Stall stehen da ist sowas unabdingbar. Für Handy ,Internet, TV und Co- braucht man den Notstromer im E-Fall eh nicht mehr ... Licht bringen Kerzen und Solarleuchten , Kochen und Backen können wir mit dem guten alten Küchenherd der Rest wird sich finden :cheese: bzw. Wohl dem der auf dem Lande / Dorf wohnt ;))

    Gruß Jens

    Moin ,

    einen Notstromer sollte man sich als Hausbesitzer unbedingt zulegen ! Diesel oder ein richtiger Inverter macht ist immer gut da die meisten Heizungen sehr empfindlich auf Frequenz / Spannungsschwankungen reagieren und meist am kleinen Baumarktmoppel nicht laufen...

    Wir haben einen 10Kw wassergekühlten SDMO Diesel im Nebengebäude stehen der über Wärmetauscher sogar in die Heizungsanlage eingebunden ist. (Wegen Landwirtschaft)

    Gruß Jens

    Moin das ist dann neu ... Normalerweise konnte man Acronis 30 Tage kostenlos nutzen und musste dann erst eine Lizenz erwerben. kannst ja mal schauen ob es den "EaseUs Parition Master " noch gibt , der war auch nicht schlecht aber nur in Neudeutsch...

    Windows : Acronis True Image oder MacOS : Cabon Copy Cloner

    Hardware Docking Station für ne Platte mit fehlerhaften Sektoren kann funktionieren muss aber nicht ;))

    Gruß Jens

    Hallo , das liegt einfach an der tollen AVM Firmware ;) da ist soviel Stromspar Öku Gedöns einprogrammiert was sich gegenseitig behindert so das am ende nix mehr geht :daumen: Fritzboxen werden seit ein paar Jahren immer mit aktivierten Green AP Modus geliefert bzw. aktiviert er sich nach Firmwareupdate und restart automatisch . Den würde ich als erstens mal checken ...


    MFG Jens

    Hallo,

    mir ist nicht ganz klar wofür Deine Windrose dienen soll und was genau sie machen soll ? Anlagensteuerung oder nur rein informativ für den Standort ?

    Die Samplingrate ist erstmal uninteressant und wird ja meist von der Hardware der Station vorgegeben. Das interessante an der Sache ist wie Du die bereitgestellten Daten auswertest und grafisch darstellst.


    Ich kann Dir sagen das die meisten Messsysteme für die Standortbestimmung den Wind sekündlich in verschiedenen Höhen messen und speichern. Und diese Daten dann für den Kunden meist als 10sek / 10min max. grafisch dargestellt werden es sei denn die haben Extrawünsche :winking_face:

    Wind2.png

    Gruß Jens

    Nachtrag:

    Tip für Klaus. Deine SD Karte mit 16 GB fällt bissel schwach aus. Nimm gleich eine mit 64 oder 128GB um genug Reserven zu haben. Du möchtest sicher einen Webserver und, und, und betreiben.

    Im Momemt habe ich 32 GB in verwendung, wovon bereits über 12 GB belegt.

    Vielleicht gleich auf alte gegen SSD getauschte oder kleine billige SSD umsteigen ... Es gibt da billige (ca.20€) USB Sata Adapter dort die Platte ran bringt auch deutlich mehr Performance und Sicherheit als die SD Karte gerade bei viel Schreib / Lesezugriff und 24/7 Dauerbetrieb ;)

    IMG_6576.jpg

    Gruß Jens

    Moin

    ich weis zwar nicht wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat das Projekt seit Tod , aber letzte Woche bekam ich von Krzyszp noch die Aussage das sie daran arbeiten den Scheiß Validator wieder zum laufen zu bekommen. Und ja sie hatten wohl wiedermal größere Datenbank Probleme....

    Also wie immer abwarten und Tee / Glühwein trinken .

    Gruß Jens

    Nabend , ich glaube Sie haben da irgend etwas mit den Servern / Regionen vermehrt ... Meine Blus Station ist zweimal in Europa und einmal in Afrika registriert :roll: Hab gerade mal neu gestartet mal sehen ob sich was ändert.

    Gruß Jens

    Zu der Berichterstattung sag ich mal lieber nix...

    Aber ich kann schon verstehen das einige Leute sauer sind wenn da mit dem THW mobile Impfzentren extra Impfdosen und Masken angekarrt werden wärend der Notgenerator ausgeht weil der Sprit alle ist oder die Dixi´s gesperrt werden weil sie voll sind ... man muss halt Prioritäten setzen :roll: