Brauche neuen Laptop

  • Hallo,

    ich benötige dringend eure Hilfe. Mein Laptop hat tatsächlich gestern seinen Geist aufgegeben. Einen unpassenderen Zeitpunkt hätte er sich nicht aussuchen können. Aber ich kann es jetzt auch nicht ändern und sollte meine Nerven schonen. Jetzt brauche ich schleunigst einen neuen und zwar möglichst preiswert. Meine Waschmaschine ist nämlich erst letzte Woche kaputt gegangen. Ich weiß auch nicht, womit ich das verdient habe, aber so ist es nun mal. Zuletzt hatte ich eine HP EliteBook und war damit eigentlich ganz zufrieden. Ich würde gerne wieder ein ähnliches Laptop haben, da ich auch mit der Verarbeitung ganz zufrieden war. Wo kauft ihr eure Laptops denn? Gibt es da jemanden, der einen Spartipp für mich hat?

  • Hab zuletzt bei RedZack gekauft,das kann ich nun nicht gerade empfehlen.

    Zitat "Wenn du meinst,du seist zu klein,um in der Welt etwas zu bewirken,dann versuch mal einzuschlafen,wenn sich eine Mücke im Raum befindet !" Zitat Ende
    der Dalai Lama


    private Wetterstation Süderlügum


    Tommy

  • Moin! Das ist blöd gelaufen würd ich mal sagen. Aber kann man sich immer hin und her fragen womit man das verdient hat, im Endeffekt kann dir keiner eine Antwort darauf geben :D Dafür läuft´s ein anderes mal wieder besser und du hast nur Glück. Mir ist aber auch schon mal der Laptop verreckt und das auch in einer Phase, wo das mega ungünstig war. Hat mich auch ziemlich aufgeregt, also da kann ich dich schon verstehen. Ich hab dann auch online nen neuen Laptop bestellt. Klar, kann man auch in Fachhandel gehen, aber da sind sie dann oft noch teurer und naja die Beratung lässt heutzutage auch zu Wünschen übrig. Hoffe du findest nen guten und Preiswerten Laptop, aber mein Tipp: überleg dir ganz genau welche Marke du dir zulegst :D

  • Hey du, einen noch unpassenderen Moment hätte es dafür vermutlich wirklich nicht mehr geben können. Ich spreche jetzt einfach mal für mich wenn ich sage, dass ich so viel Zeit an meinem Laptop verbracht habe wie noch nie und es bei meinen anderen Freunden zum größten Teil auch so ist. Egal ob Studium, Home-Office oder Schule. Super ärgerlich wenn das jetzt kaputt geht. Ich persönlich kann dir diese Seite hier empfehlen da du dort wirklich gute Angebote finden kannst. Sie bieten dort gebrauchte IT an die aber wirklich noch in super gutem Zustand ist. Ich persönlich habe mir dort meinen aktuellen Laptop auch gekauft und bin wirklich mehr als zufrieden damit. Vielleicht ist ja auch der passende für dich mit dabei.

  • Vielleicht sollte ich mir auch mal angewöhnen nach gerauchten Artikeln ausschau zu halten. Ich habe jetzt schon von einigen (euch und im Bekanntenkreis) gehört, dass man damit ganz gut Geld sparen kann. Ich meine Autos kaufe ich schon immer nur gebraucht, da macht es vielleicht Sinn sich das auch für die Technik anzugewöhnen. Aber jetzt habe ich ja erst mal einen ziemlich neuen Laptop, der sollte jetzt nicht gleich wieder kaputt gehen. Aber man weiß ja nie was noch kommt, meine Waschmaschine hat schon einige Jahre auf dem Buckel, aber bis jetzt läuft sie noch. Da bin ich ganz guter Dinge.

  • Guten Morgen zusammen und herzlichen Dank für eure schnellen und zahlreichen Antworten! Ja, ich bin eigentlich nicht der Mensch der gebrauchte Dinge kauft weil ich eben dem "Neuen" einfach mehr vertraue, aber aktuell muss es einfach schnell etwas praktisches und preiswertes sein. Ich habe mir auch gestern Abend direkt mal die zahlreichen Seiten angesehen die hier netterweise genannt und verlinkt wurden. Da müsste tatsächlich etwas für mich dabei sein. Ich bin auch überrascht, was für gute Angebote man dort doch finden kann. Ich hoffe, dass ich heute noch etwas finde was mir zu 100% zusagt und dann der Versand auch recht schnell von statten gehen kann.

  • Ja, ich bin eigentlich nicht der Mensch der gebrauchte Dinge kauft weil ich eben dem "Neuen" einfach mehr vertraue

    Ich auch nicht,aber auch bei mir mußte ein Gebrauchter her.


    Ja,einige werde mich wieder in Gedanken ausschimpfen und sagen,ich bin selbst schuld,korrekt,...,ich hab mir wieder einen Lenovo gekauft,mal sehen,wie lange das gut geht. :)


    Lenovo deshalb,weil der letzte auch einer war und ich die Einstellungen und vorallem das komplette System auf den neuen ziehen will.Ich werde die jetzige SSD/Festplatte samt System aus- und in den alten einbauen und die beiden alten SSD´s samt dem dort neu aufgesetzten System hier in den "Neuen" einbauen.


    Sollte funktionieren,hoffe ich.

    Zitat "Wenn du meinst,du seist zu klein,um in der Welt etwas zu bewirken,dann versuch mal einzuschlafen,wenn sich eine Mücke im Raum befindet !" Zitat Ende
    der Dalai Lama


    private Wetterstation Süderlügum


    Tommy

  • Na das wird nicht so einfach sein. Windows wird da meckern. Du benötigst dann wahrscheinlich einen neuen Key. Aber den bekommst du ja bei ebay für 5 Euro.

    Geht auch ohne ebay und das offiziell. Einfach bei Microsoft Deutschland anrufen 0800 Nummer und der Sprachcomputer leiert den Code runter. Musst nur schnell beim schreiben sein.

    Mit ein paar klicks bringst du Window dazu die komplette Nummer herauszurücken.

  • Schweift zwar vom Thema ein wenig ab....aber kann ich nur empfehlen. Sämtliche PCs die ich einrichte, für Freunde, Familie und selbst, alle nur per solche Keys. Der Download-Link zur passenden Version liegt zumeist bei. Freischalten online und fertig. Für 5 Euro ein Win 10 Pro und ist legal. Dafür muss man dann halt bei Neuinstallation einen neuen Key kaufen, ist aber besser als 50 Euro oder mehr. Das ganze funktioniert mit Windows und auch mit Office von MS.

  • Offtopic:


    Hab nur die jeweils zweite SSD auf den beiden Rechnern getauscht,die anderen blieben,wo sie waren,da nur einer eine Schnittstelle für eine M2-SSD hatte - läuft.

    Zitat "Wenn du meinst,du seist zu klein,um in der Welt etwas zu bewirken,dann versuch mal einzuschlafen,wenn sich eine Mücke im Raum befindet !" Zitat Ende
    der Dalai Lama


    private Wetterstation Süderlügum


    Tommy