Ausfall der Übertragung der Wetterdaten

  • Nur mal zur Information !


    Nachdem längere Zeit Ruhe war, hatte ich am Sonntag in der Zeit von 9 Uhr 20 min bis 12 Uhr 10 min


    wieder einen Sendeausfall von meiner VP2 zum PC. Vermute einen Hobbyfunker auf gleicher Frequenz , der die Übertragung der Wetterdaten überlagert und damit verhindert. Hat nur Auswirkung , wenn es zu diesem Zeitpunkt regnet. Diese Daten sind weg. Das Ergebnis ist um diese Regenmenge reduziert.


    MfG. Opa- Blitz ! :)

  • Wenn da jemand stört, kann ich nur raten, dir die Bundesnetzagentur einzuladen, damit sie den Störer entlarvt. Die haben Gerätschaften zum Erspähen von Quellen.

    Moin


    Das kann er sich sparen ,bzw.der Störer ist doch schon bekannt :whistling: Dank LTE & DVBT kannst das SRD-Band ( 868-870 MHZ ) wo auch die Davis sendet bald ganz vergessen ;) .
    MFG Jens

    Je mehr du über diesen Staat erfährst, desto mehr verstehst du, warum unsere Politiker den Bürgern keine Waffen zugestehen wollen...

  • Im Bereich um 868 MhZ läuft auch unser Garagentor, sämtliche Toröffner im Betrieb, Meine VP2, meine Bewegungsmelder vom Hoflicht usw .... ;(

    LG
    Steffen
    Wetterstation Altmersleben


    Messungen und Technik:
    Davis VP2 Plus mit 24h Belüftung, Bodenmessfeld, TOA Blitzortung; Erschütterungssensor; Radioaktivitätsmessung

  • Abwarten und Tee trinken . Dauert sicherlich noch lange, ehe es sich bei einigen in irgend einer Weise bemerkbar macht. Ich bewahre die Ruhe, denn solange es so sporadisch mit langen Zwischenzeiten auftritt und keinen Schaden anrichtet , brauche ich auch keinen " Spürhund " ansetzen , um dann zu hören " damit müssen sie sich abfinden , wir können nichts finden, alles ist im gesetzlichen Rahmen und hier ist die Rechnung !


    MfG. Opa-Blitz ! :)

  • Danke für die Hinweise.


    Habe im Kopf ,was Blacky mal sagte. " vielleicht ist das ein internes Problem."Seit 2004 läuft meine WS 2000 parallel zur Vp2 ( seit 2007 ) , jedoch auf einen anderen PC. Dient für mich als Kontrolle, wenn mal bei der VP2 was schief geht. Die Frequenz ist gleich .Außerhalb hängt in der Tanne ein Sensor, der mir die Wetterdaten ins Haus sendet ,sichtbar auf einer Tafel. Im Haus hängen 3 Sensoren, die Temperaturen melden , im Haus , aber auch draußen in der Waschküche, wo mir sonst die Geräte einfrieren würden. Die Übertragungsfrequenzen kenne ich nicht. Und ... entscheident, die Daten kommen ja bis zur Konsole. Wenn da nicht die Differenz beim Niederschlag zwischen Konsole und PC sich bemerkbar gemacht hätte, wäre außer dem Ausfall auf dem Diagramm des PC , alles i.O.
    Ich kontrolliere das Problem weiter. ?(:)