Zukünftig Flugdrachen als Stromgewinner?

  • Ach schau doch mal einer an,


    das Prinzip mit dem Lenkdrachen zur Stromerzeugung wird seit einem Jahr in einer Nachbargemeinde ausprobiert und schon wollen andere die Idee groß verkaufen.

    Soll doch das Start-Up Unternehmen erstmal damit groß werden,die hatten doch schließlich die Idee.


    Bei uns fliegt der Drachen keine Achten,sondern wandert langsam hoch und runter.


    Die Idee ist gar nicht mal so schlecht,man könnte auch hier gleich maulen und sagen,"den Himmel will ich mir aber nicht mit Drachen "verschmutzen"",so wie hier in der Gegend immer mehr von "verspargeln der Sicht" wegen den Windkraftanlagen gemault wird.

    Komisch bei den Strommasten,die seit neuesten wieder aufgestellt werden,sagt kein Mensch was.


    Strom brauchen wir alle,ist nun mal so !

    Zitat "Wenn du meinst,du seist zu klein,um in der Welt etwas zu bewirken,dann versuch mal einzuschlafen,wenn sich eine Mücke im Raum befindet !" Zitat Ende
    der Dalai Lama


    private Wetterstation Süderlügum


    Tommy

    Edited once, last by Pershing ().

    • Official Post

    Der Deutsche kann immer meckern, auch ohne Sinn und Verstand. Man kann und muss es ignorieren, wenn man vorwärts kommen will. Fakt ist Bürokratie muss kürzer werden, wenn Risiken gegen 0 gehen.


    Dieses Verfahren hatten sie vorgestern im TV mal vorgestellt. Das der Wirkungsgrad so hoch ist, da bin ich noch nicht so recht überzeugt...das Prinzip muss man erst mal verstehen. ....und dass muss ich nachlesen...was viele heutzutage nicht mehr machen... Lieber gleich einen Aufstand auf youtube oder Fratzenbook. :mrgreen:

  • Das könnte auch ein weiterer Lösungsschritt sein, um von den anderen Stromerzeugungsquellen weg zukommen. Aber nur ein geringer Anteil an diesem Flugdrachen wird wohl die anderen Quellen nicht die Lücke die dann entstehen wird, ausfüllen könnte. Aber was ist dann los, wenn in dieser Höhe nicht genug Wind vorhanden ist, wie bei den herkömmlichen Stromerzeugung durch Solar und Windkraftanlagen? Der Anteil an diesen Flugdrachen müsste deutlich größer sein.