• Derzeitig ist die 2. Brut beim Ausfliegen. In meinem Nistkasten mit der Kamera saßen 5 Jungtiere. Vor 2 Stunden sind 3 ausgeflogen, 2 sind noch im Nistkasten. Hoffentlich fliegen sie auch noch aus, denn sie leben brandgefährlich . Der Marder hat schon versucht , in den Kasten zu kommen. Mein Kamerakabel hat er rausgerissen . Gott sei dank hat er es nicht durchgebissen. Denn es istDSC01731.jpg zudünn zum Reparieren. MfG. von Opa-Blitz !

  • Kommt noch. Habe als erstes das Loch , dass der Marder an einer Dachecke hinterließ, mit Blech verschlossen .Nistkasten gleich gereinigt, Kamera ausgebaut. Hatte in den letzten Tagen einen Kotfleck auf der Linse. Somit waren keine Aufnahmen mehr möglich. Allerdings hat meine Kontrolle ergeben, dass alle 5 Jungstare ausgeflogen sind. Negativ fiel die Kontrolle und Reinigung eines Meisennistkastens aus. Dort fand ich ein Nest mit 6 kleinen toten Kohlmeisen vor. Nach NABU grassiert eine Krankheit bei den Meisen. Erstaunlich, dass trotzdem der Nestbau, das Eier legen und das Schlüpfen der Jungen noch gelang. Wusstest ihr eigentlich, das in den ersten 6 Tagen nur das Weibchen die Futterversorgung der Jungen vornimmt? der " Alte " hat das Würmchen bei ihr abzuliefern. MfG . von Opa -Blitz !

  • DSC01908_autoscaled.jpg



    Neue Nistgelegenheit für Stare mit Innenkamera. Vollkommen untypisch, da frei auf dem Garagendach stehend. Der alte Starkasten im Hintergrund sollte weichen. Der Apfelbaum ist übrigens 90 Jahre alt und im Absterben, also teilweise innen hohl.Musste mich entscheiden. Entweder sollte ich weiter mit 81,6 Jahren in 6m Höhe Nistkästen betreuen + Elektroinstallation und hätte die Chance runter zu fallen , oder sicher auf dem Garagendach zu stehen. Den Staren wird das nicht gefallen. Sie haben im alten Nistkasten schon mit dem Nestbau begonnen. Also kein Abbau des Kastens bis zum Herbst. Kann jetzt abwechselnd in beide Kästen schauen.Die sichtbaren blauen Kästchen sind die Umschaltzentralen für die Kameras ( 8V ) in den Nistkästen. In den wasserdichten blauen Kästchen liegen 220 V an.


    MfG. Opa- Blitz !