Wo seht ihr den Diesel?

  • Wenn es nach mir geht, darf er die nächsten 10 Jahre nicht verbannt werden. Sollen sich eher die damit befassen, die es Jahre lange versäumt haben, die Überbleibsel nach der Verbrennung in den Griff zu bekommen.
    Wenn was in Frage gestellt wird, dann eher Benzin.


    Trump schmeißt das Klimaabkommen über den Haufen und unsere Regierung merkt auch nicht mehr, was sie von sich gibt.


    Ist meine Meinung.

  • Vor Jahren hieß es, kauft Diesel, sehr umweltfreundlich und jetzt, grösste Dreckschleuder. Wenn man dieses alles im Netz verfolgt, muss man sich an den Kopf greifen. Was ist mit den Flugzeugen, da hört man gar nix.
    Diese Herren die das damals befürwortet haben, müssten zur Verantwortung gezogen werden. In 10 jahren sind die E-Autos auch Umweltschädlich, was sie heute ja schon sind, sagt nur keiner.
    Mein nächster wird auch wieder ein Diesel.


    Wahlkampfgetöse, meine Meinung


    Ein Kommentar aus dem Netz:


    Warum kommen keine Wissenschaftler zu Wort. Klingner, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Verkehrs- und Infrastruktursysteme (IVI) in Dresden: " Fünf bis acht Mikrogramm kommen aus dem Autoverkehr. Zwei bis vier Mikrogramm aus Abgasen und dann wirbeln Autos, unabhängig ob mit Diesel oder Benzin angetrieben, ja auch selbst Feinstaub auf. Die Abgasbelastung ist also minimal gegenüber der natürlichen. In Inversionswetterlagen können die Feinstaubwerte auf 100 bis 150 Mikrogramm pro Kubikmeter steigen. Wenn Sie da den kompletten Verkehr sperren, haben Sie vielleicht zehn Mikrogramm weniger. Das reduziert die Spitzenbelastung faktisch gar nicht." Die Abhandlungen sind weit umfangreicher, ich fühle mich durch unsere Politiker regelrecht verdummt.

    Gruß
    Walter
    :)
    An manchen Tagen geht alles schief, aber dafür klappt an anderen gar nichts. Verfasser unbekannt


    Was der Natur guttut, ist auch für uns gut, und was der Natur schadet, schadet auch uns.


    http://www.schwalmtalwetter.de

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Walter ()

  • Ich bin für Wasserstoff-/Brennstoffzellenautos,alles andere wird,früher oder später,auf dem Müllhaufen der Geschichte landen,zu Recht.

    Zitat "Wenn du meinst,du seist zu klein,um in der Welt etwas zu bewirken,dann versuch mal einzuschlafen,wenn sich eine Mücke im Raum befindet !" Zitat Ende
    der Dalai Lama


    private Wetterstation Süderlügum


    Tommy