Versionen WS3600

  • Ich benutze 2 Basisstationen der WS3600, eine davon habe ich nun
    bereits das 2. mal getauscht. Eine Basis ist noch recht neu.
    Das Fehlverhalten (falsche Regenmengen, falsche Windwerte, Resets)
    weisen alle gleich auf.
    Benutzt habe ich bisher bei allen die Version WS-3600-11.
    Allerdings hatte ich bis jetzt die Varianten:


    - 04/2006 --> ersetzt durch 10/2006 --> ersetzt durch 10/2006
    - 09/2006


    Hat jemand andere Varianten und/oder kann schreiben welche fehlerfrei funktioniert ?


    Einen schönen sommerlichen Sonntag.

    Grüße aus dem Süden von Dessau (Stadt Dessau-Roßlau)
    Dirk


    ..... nicht "meckern und motzen", sondern "machen und klotzen" .....

  • Hallo Dirk,


    ich habe auch zwei mal die WS3600.
    Und besitze insgesamt drei Displays wobei nur zwei in Betrieb sind.


    Die Stationen laufen seit Inbetriebnahme nahezu Störungslos. Nur einmal vor kurzem bei einem Stromausfall nachts, hat eine Basisstation eine extreme Regenmenge angezeigt.


    Die zwei Basis-Stationen die gut arbeiten haben die Version:


    WS3600-11 41/05 V44


    und


    WS3600-11 3N5 V21


    die dritte Station die nicht in Betrieb ist hat die Version


    WS3600 06/2006 V45


    bei dieser treten alle paar Stunden die bekannten Probleme mit "aufhängen" und Displayreset auf. Hierbei gehen die Werte im Speicher dann auch auf abnormale Werte.



    Hoffe geholfen zu haben!

  • Danke Andi,


    da schließt sich die Frage an: Wie lange hast du die funktionierenden schon ?
    Denn jetzt bekommt man ja scheinbar nur noch XX/2006 ausgeliefert.
    Und die machen alle die bekannten Fehler. Ist ja interessant das deine 05'er laufen.

    Grüße aus dem Süden von Dessau (Stadt Dessau-Roßlau)
    Dirk


    ..... nicht "meckern und motzen", sondern "machen und klotzen" .....

  • Hallo,


    ich betreibe die Stationen seit Anfang des Jahres und habe sie beide damals Ende 2006 bei Ebay gekauft.
    Beide waren neu und Original Verpackt.


    Allerdings haben beide unterschiedliche Frontbilder auf der Verpackung.
    Die eine wird vertrieben von Techno-Line, bei der anderen steht an der Stelle nur "NEU!".
    Ich versuche mal ein Bild davon einzufügen.


    Was mich noch Interessieren würde ist die Anzeige beim Datum.
    Bei mir steht da nur 5. 8.07 für das heutige Datum.
    Ich habe schon gesehen das bei anderen Stationen der Wochentag noch dabei steht zB.: SU 05.08. dafür halt nicht das Jahr..


    Wie ist es bei Dir ?

  • ...also jetzt muß ich mal nachfragen:
    Ich wollte vor einigen Jahren auch mit der 3600 starten(war gerade rausgekommen).
    Nachdem diese zicken gemacht hat habe ich diese zurückgegeben und bin auf
    die WS3000/PC2500 umgestiegen die auch relativ gut lief.
    Was kostet so ne 3600 heute?
    Würde man für zwei oder drei solcher ("guten WS") nicht eine
    WMR bekommen welche Volker oder Rainer hat? Diese laufen doch
    problemlos und ist nicht so teuer wie die Vantage?

  • Hallo Uwe,


    ich glaube die liegen Neu gerade so bei 180 - 200 Euro. (Ohne Gewähr)


    Ich selbst hatte damals pro WS gerade mal 60 Euro bezahlt. =)
    War also ein richtiges Schnäpchen.


    Was kostet denn so eine WMR ? Ich bin da gerade nicht informiert..

  • WS3600 im Conrad 250€
    WMR 928NX im ebay sofort kaufen 350€

  • Mit der WMR928 hatte ich auch schon geliebäugelt. Allerdings fehlt
    mir dann der Speicher wie bei der WS3600. Das war für mich dann
    ausschlaggebend, der Datenlooger kostet ja auch noch mal extra.
    Die Funkverbindung ist bei mir spitze.
    Die 2. Basis habe ich im Wohnzimmer, damit ich
    auch "OFF" was von meinen Daten sehe. ;)


    Die billigste Station habe ich vor kurzem für 169 € bei Amazon gesehen.
    Patrick hat sie ja auch damals bei Karstadt für 99 € bekommen.


    WMR ... Solar, mehrere Sensoren, ... (ooohhhh) ;)


    Bei der Datumanzeige hatte ich übrigens mit derselben Basis schon beide
    Varianten, warum auch immer.

    Grüße aus dem Süden von Dessau (Stadt Dessau-Roßlau)
    Dirk


    ..... nicht "meckern und motzen", sondern "machen und klotzen" .....

    Edited once, last by Sprite01 ().

  • ...stimmt den Datenlogger hatte ich nicht bedacht.
    O.K. das ist ein Argument.