Bogenecho (Bow Echo)

  • Hier handelt es sich um ein Radarecho, das geradlinig verläuft, sich aber in Bogenform nach außen wölbt.

    Zerstörerische geradlinige Winde treten häufig nahe der "Spitze" oder dem Zentrum des Bogens auf.

    An einem Ende des Bogenechos können sich Gebiete mit Zirkulation bilden und Tornadobildung manchmal verursachen.

    Vor allen am linken und nördlichen Rand häufig, wo die Zirkulation zyklonale Rotation aufweist.

Share