Kraniche auf Futtersuche

Auf einer umzäunten ( elektrisch ) Rinderweide in einem Nachbardorf fand ich diese Kraniche bei der Futtersuche. Nach dem sie mich als Fremdobjekt geortet hatten, gingen sie allmählich auf noch größeren Abstand auf die gegenüberliegende Seite der Weide. Meine Entfernung zum Fotoobjekt betrug etwa 100 m. Auch bei einem 50ziger Zoom ist dort die Grenze für scharfe Bilder erreicht.