Weiter zu möglichen Wetterentwicklung der nächsten Zeit/Von 24. März bis 26. März 2021/Ebenso von 27. März 2021 bis 31. März 2021/April/Mai/J. 4.-11. 2021

  • Weiter zu möglichen Wetterentwicklung der nächsten Zeit/Von 24. März bis 26. März 2021/Ebenso von 27. März 2021 bis 31. März 2021/
    Von 26.März 2021-10.20 Uhr/Ab dem Samstag, 27.3.2021 erneut wechselhaft, weniger Sonne mit Graupelgewitter o. Graupel/Schauerwetter u. einzelne
    Sturmböen dabei - windig auch/dann sind noch bis 20 Grad ab dem Montag,29.3.201 bis zum Ende des Monats März 2021 bis Mittwoch. u.
    um Ostern 2021 von 1. - 4. April 2021 wieder langsam kalt u. zwar keine großen Niederschläge - aber Graupel - Schneeschauer vor allem im Nordosten u.
    Osten von Deutschland durch ein Tief über Nordost Europa. Nächste Woche dann warm, ab 29. März 2021 / Dann Ostern langsam wieder kalt u. ein
    paar Schneeschauer o. etwas Schneefall bei 0 / -3 Grad u. am Tage um +1 o. +5 Grad.


    Über Ostern deutet sich leicht wechselhaftes Wettergeschehen an/ von 1.4.2021 bis 4.4.2021 deutet sich wechselhaft - oft bewölkt o. wolkit mit

    etwas SONNE/einzelne Graupeo-Schneeschauer auch u. windig dazu aus Nord-Nordost Richtung des Windes. In den Morgenstunden ist durchaus Frost nochmals drin mit -4 Grad u. über Schnee in den höheren Lagen der Mittelgebirge o. höheren Flachland
    über Schnee auch bei -6 / -15 Grad. Im Stau nach Süden runter am Nordrand der Alpen o. auch auf der Nordseite der Deut. Mittelgeb. leichter - mäßiger vereinzelter Schneefall bei Auftreffen der
    Niederschlagsfronten. Tagsüber sind Werte von im Höchstbereich mit +2 / +5 Grad möglich - Nach Ostern werden wieder deutlich wärmere Temp.
    erreicht u. weniger o. kaum Frost erwartet mit +12/+16 Grad (ab 8.4.2021)


    Kurz-Update: Gefühltem Sommer 2021 im März kurz vor Ende des Monats / 29.-31. März 2021/ wieder Schnee? Ostern (kurzzeitig möglic) kalt mit Schnee u. Nachtfrost/ Abend-Wettermodelle den Polarluft-Vorstoß bestätigt zu Ostern/ einem gefühltem Sommertag am 29. März 2021/
    Das wäre aber dann der Dienstag, 30. März 2021 18/25 Grad also in Deut.- An der Grenze nach Nordwest Deutschland viele Wolken, sonst meist viel Sonne mit 25 Grad drin am Dienstag-In der Sonne laut Sonnenstand bei 30 Grad gefühlt-Ostersonntag/4.4.2021 Schneeschauer verbreitet laut bis 242 Stunden voraus gesehen Modell-Wetter-Modell/wetter3-Zentrale-
    An den Küsten Schnee- u. Regenschauern/An den Alpen Schneefall, sonst Schneeschauer...Höchstwerte von 7 Grad ( am Rhein bis 10Grad)
    Warum dann Schnee-da die gefühlte Temperatur gleich dem Taupunkttemperatur ist bei -7 /-10 Grad als eine weitere Temepratur die daneben gemessen u. berechnet wird.
    Die von der Wassertemperatur-Wind-usw. beeinflusst werden (an den Küsten im Norden positiv u. an Land negativ u. was dann als Schnee erhalten bleibt, was von oben herunterkommt.
    Bis 10. April wird Mitteleuropa (der Zentralteil) unter einem Höhentrog von Nordeuropa aus Skand. liegen bis zum Mittelmeer-wobei
    auch Schnee-Graupel niedergehen o. Gewitter aufkommen könnten. Die Kalte Luft liegt hier bsi 1500 m bei 0 u. in Skand um -5 Grad Isoterme-Temp.
    u. dabei mischt sich auch warme luft in unteren Höhen ein - kalt ist es in der Höhe bis fast in unteren Höhen über ganz Europa u. an den Randzonen zum
    Westmittelmeer u. Atlantik im Osten u. Nordosten zum Nordmeer rauf u. bei Norwegen... warm bei Grönland u. vom Schwarzen Meer nach NW-W. Russland in der Höhe gemittelte Temepraturanomalie-Werte...
    Sonst gibt ein Auf u. Ab mit Aprilwetter 2021 im April/Über Afrika entsteht gerade auch eine Heißluftblase- Ab dem 8. April kommt nochmals eineKarte (2).jpg
    Kaltluftzone bei -10 Grad in der Höhe die labil über Mitteleuropa u. Deut. mit Graupel/Schnee (Schauerform) Gewittern einhergeht u. Windböen - Aprilwetter also weiterhin, so wie man es eigentlich kennen sollte. Schneefallgrenze 1800 o. 400 m ab u. an bis im April zu Ostern danach noch möglich weiter erhalten u. gelegentlich auch wärmer u. höhere Grenze für Schnee/Frost als Grenzlage.



    Über Nordeuropa bis zum Nordmeer... gibt eine sehr kalte Zone mit gegenstätzliche Temperaturen u. auch eine hochsommerliche Hitzezone
    über Afrika u. südlich des Mittemeers die aber beide getrennt bleiben u. nur relativ normal warme Luftmasse bis Spanien Südfrankreich den süddeutschen Alpen reichen im April ...


    In 2 Wochen sollte dann diesen Gefälle der kalte Luftmasse 1250 1500 m / warmer Luftmasse 1150 m Höhe bei den Unterschieden durch bestimmte
    Wetterlagen die daraus entstehen auch bei uns in Mitteleuropa Überraschungen mitbringen. Woraus es recht warm u. wechselhaft, aber auch
    gewitrig wird die nächste Zeit im April o. zum Mai 2021. Da in der Höhe bis in untere Höhen bei -18 / -25 ; +15 +25 +30 schon einigen
    los wäre!



    Über Ostern deutet sich leicht wechselhaftes Wettergeschehen an/ von 1.4.2021 bis 4./5.4.4.2021 deutet sich wechselhaft - oft bewölkt o. wolkit mit
    etwas SONNE/einzelne Graupeo-Schneeschauer auch u. windig
    dazu aus Nord-Nordost Richtung des Windes. In den Morgenstunden ist durchaus Frost nochmals drin mit -4 Grad u. über Schnee in den höheren Lagen der Mittelgebirge o. höheren Flachland
    über Schnee auch bei -6 / -15 Grad. Im Stau nach Süden runter am Nordrand der Alpen o. auch auf der Nordseite der Deut. Mittelgeb. leichter - mäßiger vereinzelter Schneefall bei Auftreffen der
    Niederschlagsfronten. Tagsüber sind Werte von im Höchstbereich mit +2 / +5 Grad möglich - Nach Ostern werden wieder deutlich wärmere Temp.
    erreicht u. weniger o. kaum Frost erwartet mit +12/+16 Grad (ab 8.4.2021)


    B719260D-1B61-43EE-909C-348995E29452.jpeg



    28.3.201 Lage Sonntag, 28.3.2021/ vom Wetter her noch teils Sonne, aber zunehmend bewölkt, später Regen u. windiger/Deut. Heute anfangs gebietsweise Frost und Glätte. Tagsüber im Norden und Nordwesten in Böen teils stürmisch auflebender Wind.




    Das Wetter am Sonntag, 2. Mai 2021/ In der Nacht zum Sonntag nach Süden / Südosten von Deut. kräftiger Regen -Alpen auch mit Schnee oberhalb


    Teils auffrischender Wind / sonst am Tage nachlassender Regen — später noch einige Schauer o. Gewitter(meist aber Regen) bes. Im Norden , vor allem Nordosten Osten von Deut.


    Nur im Nordosten Osten weiterhin regnerisches Wetter schauerartig o. Normal bis zu späten Nacht rein.


    - auffrischender Wind - am Tage dann allmählich nachlassender Regen, später noch einzelen Regenschauer o. Gewitter möglich - Kühl dazu weiter

    Nachts am Erzgebirge länger regnerisch u. zwischen Alb u. Oberpfalz teils kräftiger Regen

    - ALpen auch Schnee - Küsten Regenschauer - im Westen u. Nordwesten Deut. größere Lücken in der Wolkendecke u. auch Frost in Bodennähe -1, -3 Grad

    -Bergland örtlich Luftfrost /


    mit 6bis 2Grad (1 ) erreicht - In Bayern auffrischer Wind mit Böen von 6 o. 7 Bft (60...) u. in höheren Lagen stürmisch West / Nord


    Von Mittwoch, 12.5.2021 Wetter für Deut. (lokal unwetterartiger Starkregen möglich)


    -Nacht zum Mittwoch, 12.5.2021 örtlich Gewitter und Starkregen, lokal unwetterartige Starkregenmengen. Mittwochabend im Osten erneut Gewitter


    - Tiefdruckeinfluss /zunächst noch warme Subtropikluft bestimmen das Wetter in Brandenburg und Berlin
    -Mittwoch, 12.5.201 setzt sich kühlere Atlantikluft



    Marco



    Svorhersage-morgen -17/5/21 / bis Abend/Montag, 17/5/21—vielemQuellwolken — Schauer—Gewitter/Starkregen kleinkörniger Hagel/Höchsttemperatur 16 u. 18 Grad—Schwacher Wind / Mäßiger Wind Südwest—West , bei Schauern Gewitter Windböen


    Marco


    Marco: am Samstag, 23.5.2021 vor allem (Freitag, 21.5.2021 vor allem nach NRW NIEDERSACHSEN)Am Pfingstsonntag, 23.5.2021 bringt MARCO einen schönen Tag, dann kommt

    sein Freund NATHAN ein weiteres Sturmtief mit Schauern u. Wind (der Samstag, 23.5.2021 bringt viele Schauer o. Gewitter u. Wind u. noch ein

    Regenband von Westen was von West nach Ost hinweg zieht bis zum Abend auch im Osten durchzieht (das ist übrings MARCO DER MIT WIND U: REGEN...)


    STURMTIEF MARCO BRINGT UNS DIESES UNGEMÜTLICHE WETTER mit Sturmböen-Regen-Gewitter u. kalter Meeresluft (vom Nordmeer zu Nordsee u. von Nordwesten her über

    Deut. Pfingsten wird wechselhaft u. auch etewas kalt weitergehen, dann am Sonntag sind wieder 20/23 Grad im Osten möglich u. 15 bis 18 Grad im Rest (etwas mehr Sonne am Pfingstsonntag, 23.5.2021 (aber auch vereinzelt Schauer o. ein Gewitter).5940570D-2B8B-408C-971C-789ADCF68D77.gif

    5A2DA150-483E-4DAC-BE7F-1220BA875F82.png

    Wetter von 4.-10.6.2021 (Juni 2021Deut. Mitteleuro.)-Mitte und im Süden/ feuchtwarme / potenziell

    instabile Luftmasse wetterbestimmend / 30 mm, bis darüber an Niederschlägen bei stationären o. langsamwandernden Regen-Gewitter-Zonen

    /Gebietsweise hält sich dort starke Bewölkung


    -Wolkenlücken /über Bayern/ schauerartigen Regenfällen


    -Konvergenz über dem

    /leicht zyklonale Strömung

    gestützt wird/Antriebe bei den schwachen Winden nur gering sind



    Unwetter 19/20.6.21 Samstag/Sonntag b—

    Vor allem bannt sich das von der SCHWEIZ - ALPENRAUM - TSCHECHIEN u. BAYERN an , da in den Höhenwetterkarten Wellen eingelagerte sind in den bodennahen Fronten o. der Grenzlage die hier durchjagen u. die hohe Energiemenge der Luftmasse abheben könnten u. hochreichende Windscher u. am Jetstream dynamische Vorgänge die Deckel ... weghauen im TAGESVERLAUF (aber unterschiedlich in Teilen von Deut. Es werden auch einige Konvektive Cluster berechnet u. Superzellen, wenn´s so eintrifft. die 2500 bis nahe 3000 J/KG sind auch in anderen Modellen erkennbar u. könnten

    diagonal über Deut. zu Mitte u. im Nordosten ansteigen mit Sonnenstand u. Aufheizung ... u. den stabilen Deckel über der feuchten Luft erhöhen - aber die Störungen in der Strömung (Wellen usw. u. ähnliches was hier im Bericht schon synoptisch erfasst wurde) - deutet auf eine Auslöse mit heftigen Zellen--


    Marco



  • M2 Sturmwetter

    Changed the title of the thread from “Weiter zu möglichen Wetterentwicklung der nächsten Zeit/Von 24. März bis 26. März 2021/Ebenso von 27. März 2021 bis 31. März 2021/” to “Weiter zu möglichen Wetterentwicklung der nächsten Zeit/Von 24. März bis 26. März 2021/Ebenso von 27. März 2021 bis 31. März 2021/April/Mai/J. 4.-11. 2021”.