Neuen Cap in Davis / Vantage Pro2 eingebaut

  • 17.7.2020 005.jpg17.7.2020 001.jpg17.7.2020 003.jpgNun war es möglich geworden . Mein Monteur ( Schwiegersohn ) hat einen neuen Kondensator eingebaut. Hat natürlich 3 Stück mitgebracht, 2 möchte ich gern abgeben. ( siehe Flohmarkt) . War Zeit, dass mal ein Fachmann die Sensoreinheit ( seit 2010 in Betrieb ) unter die Lupe nahm. Der eingebaute Kondensator war derart verkeimt , dass es nicht mehr lange gegangen wäre. Zusätzlich kam eine kalte Lötstelle am rechten Kontaktblech der Batterie. War mir mal beim Batteriewechsel rausgefallen. Ich habe es nach langem Suchen am Boden gefunden und einfach wieder reingeschoben. Hatte doch keine Ahnung , dass dieses Blech eingelötet ist. Ein Wunder , dass überhaupt noch ein Kontakt zu Stande kam. Allerdings hat meine Anlage bei 2,9 V der Batterie schon ausgesetzt. Die alte Abdeckung mit 2 Solarfeldern hat er wieder eingebaut. Allerdings hat er das schlechtere Solarfeld mit dem neueren Feld , aus einer noch vorhandenen, derzeitig genutzten Abdeckung, ersetzt. So , nun läuft alles wieder. Ich hoffe, noch recht lange, ohne ständigen Batteriewechsel.

    MfG. Opa-Blitz !8)8)8)

    Edited once, last by Opa-Blitz: Fotos hinzufügen. ().