Dauer-/Starkregen: im Südwesten u. Westen Deut. / an den Alpen 11./12.5.19

  • Dauer-/Starkregen: im Südwesten u. Westen / an den Alpen o. im Stau der Mittelgebirge auch Regenmengen bis 30 l/qm 6 o. 12 Std. Auf den Schwarzwald / Gipfellagen im Süden Deutschlands bis zu den Alpen treten weiter Sturmböen auf (9 - 10 Bft / 85 - 90).

    Dazu lenkt dieses Tief vom Atlantik feuchte - kühle Luftmassen zu uns nach Mitteleuropa ... Diese aber allmählich stabiler, anfangs noch labil wirkt mit Schauern, was

    Frankreich, die Nordsee u. den Südwesten Deutschlansd erfasst am Samstagabend bis Sonntag, 12.5.19. Im Tiefland in Teilen Deutschlands o. im Norden wo meist

    der schwache Zwischenhocheinfluss vorliegt in kühler u. etwas anfangs noch stabiler Luftschichtung nach Schauern kann sich Nebel bilden bei 150 m Sichtweite vereinzelt örtlich begrenzt.

    Anfangs gab es in Polen am Nachmittag/Abend bes. kräftige Gewitter am Freitag, 10.5.19. Starkregen 5/ 15 / 25 mm - Hagel 0.5 - 1 cm - Sturmböen 75 - 85 km/h. Sonst die Tage ab Dienstag, 14.5.19 im Osten Deutschlans vor allem vereinzelt auch Schaue, wenn meist trocken u. ganz vereinzelte Gewitter in warmer Luft die über Osteuropa zu uns gelangt, nach

    Norden bis Nordosten meist noch kühlere Nordostwinde mit Luftmassen aus diesen Regionen von Skandinavien u. Teile Nordosteuropas.