Schauer möglich/ einzelne Böen 13/1/19 (19-23) Berlin Brandenburg und mol

  • Wieder Brandenburg / Berlin / Barnim / Oder - Spree / Spree ...


    zeitweilig verbreitet Windböen 55 km/h was BFT 7



    Tief über Skandinavien bringt mir seiner Kaltfront noch anfängliche Schauer die auch kräftig sein können. zurzeit wird feuchte Meeresluft herangeführt weiter die um West bis Nordwest zu uns fließt.


    Teils treten Windböen von 70 km/h (6 Bft ) um WNW im Bereich von Schauerlinien nahe der Kaltfront o. verbunden auch Schauerstaffeln. Auch am Montag, 14.1.19 in der 2. Nachthälfte bis zum Vormittag noch teils Windböen (vereinzelt Sturmböen ) aus West - Nordwest u. nur noch selten Schauerwetter. Auflockerungen am Montag, teils möglich, sonst aber wolkenreich u. vereinzelt noch Niederschlag.




    Von 15.1.19 für Ost-Nordostdeutschland ( mit Meckl. Brand. Berlin ...)

    .

    Heute noch zeitweilig verbreitet Windböen 55 km/h was BFT 7 entspricht. Sturmböen von 70 mit Bft 8 aus West / Nordwest sind bei Schauern möglich die als

    Schnee fallen. Zum Dienstag, 15.1.19 ist den frühen Morgenstunden u. schon in der 2. Nachthälfte Glätte bei Nässe die gefriert drin. Von Montagabend bis Dienstag am Vormittag

    ist mit leichten Frost in den unteren bodennahen Schichten zurechnen. Bei -1 / -2 Grad möglich / vereinzetl sind noch geringe Schneeschauer drin

  • M2 Sturmwetter

    Changed the title of the thread from “Schauer npxh möglich/ einzelne böen 13/1/19 (19-23) Berlin Brandenburg und mol” to “Schauer möglich/ einzelne Böen 13/1/19 (19-23) Berlin Brandenburg und mol”.
  • Mittwoch, 16.1.19 noch starke Bewölkung u. selten Regenschauer u. schwacher Wind mit nur selten ein paar möglichen leichten Böen. Fläming/Niederlausitz Auflockerungen Bei mäßigen Südwestwind u. Temperaturen von +6 bis +8 Grad.

    Ab Donnerstag, 17.1.19 zum 2. Nachtverlauf u. am Morgen erneut etwas Regen, aber kälter werdend von +5 bis +3 absinkend bis Freitag, 18.1.19


    Anfangs herrscht immer noch West-/Südwestwind in schwacher Erscheinung u. einzelner Regen in leichter / Schneeregen über dem Freitag, 18.1.19 u.

    zum Samstag, 19.1.19 dann deutlich leichter (teils auch schon mäßiger Frost ...) bei -2 bis -5 Grad u. dann mehrere Tage vor allem in der Nacht zum Morgen,

    tagsüber Plusgrade von +2 Grad.


    Wetterkarten / Wetter-Board verwendet von wetterzentrale = Quelle: http://www.wetterzentrale.de