Anbaden in der Vogelwelt

  • Klaus, es ist gererell in diesem Jahr weniger los in der Vogelwelt. Wir hatten noch nie so wenige Schwalben bei uns, wie in diesem Jahr ?(

    Gruß
    Walter
    :)
    An manchen Tagen geht alles schief, aber dafür klappt an anderen gar nichts. Verfasser unbekannt


    Was der Natur guttut, ist auch für uns gut, und was der Natur schadet, schadet auch uns.


    http://www.schwalmtalwetter.de

  • Das kann ich nicht bestätigen. Wir hatten Schwalben wie eh und je und um ein vielfaches Stare in unserem Garten, die jeden Tag auf der Pirsch nach dem besten Wurm waren. Sogar ein Milan-Päärchen brütet 2 Gärten weiter.
    Was wir jedoch nicht mehr hatten, keine Fledermäuse die sonst immer aus der Scheune nebenan kamen.


    Wir haben zwar einen kleinen Teich im Hochbeet, aber den baue ich für das kommende Jahr größer, so dass auch der ein oder andere Goldfisch rein kann.

  • Fledermäuse sind da, ich gehe ja auch viel ins Feld, auch da sieht es arm aus. Kaum eie feldlerche zu sehen, früher war immer ein singen am Himmel, aber jetzz,
    gaaaanz vereinzelt, wird ja alles totgespritzt- :saint:

    Gruß
    Walter
    :)
    An manchen Tagen geht alles schief, aber dafür klappt an anderen gar nichts. Verfasser unbekannt


    Was der Natur guttut, ist auch für uns gut, und was der Natur schadet, schadet auch uns.


    http://www.schwalmtalwetter.de