Ehinger Stadtmusikanten

  • Bei den Ehinger Stadtmusikanten handelt es sich um vier Tiere (Ente, Möwe, Rabe und Meise). Nun folgen alle dem Vorschlag der Ente, in Ehingen Stadtmusikanten zu werden und machen sich dort auf den Weg. Da die Stadt schlecht in der Nacht erreichen, hatten Sie dann in der Nacht im Wald übernachtet. Als der Morgen angefangen hat, entdeckten Sie am Fluss ein Räuberhaus, erschreckten die Halunken und vertrieben sie "mit lauten Geschrei".
    Das ganze Geschehen konnte man dann auch noch fotografisch einfangen: