Leichter Frost (minimal verstärkt) , Reifglätte u. vereinzelt Nebel möglich / bei -1 bis -6 Grad

  • Der Montag beginnt freundlich u. kalt mit Frost am Morgen, Vormittag dann wahrscheinlich u. zum Nachmittag noch ok. Zum Abend dann im Nordwesten möglicherweise Wolkenfelder u. etwas Regen bei +5 bis +8 Grad am Tage.


    Ein neues Tief vom Atlantik löst langsam dann Nordmeertief ab u. die kalte Luftmasse mit Frost , im Süden Deutschlands kann es noch länger so bleiben , aber auch da wird es etwas wärmer u. der Schnee langsam dahin gehen. Die Schneefallgrenze steigt. Das Tief schiebt seine Ausläuferfronten über die Nordsee langsam in den Westen - Norden Deutschlands bis zum Abend in den Osten. Es kommt mildere Luft allmählich auch nach Osten u. im Süden langsam voran. Die milde Luft setzt sich bis Mittwoch, 31.10.12 dann weiter fort, kalte Ecken bleiben aber dennoch teils vorhanden nach Süden u. äußeren Osten. Ein neuen Kaltlufteinbruch ist erstmal nicht zu erwarten diese Woche.