Spielt unser Wetter verrückt?

  • Hallo Community,


    mir ist aufgefallen, dass in diesem Jahr die Wetterextremen besonders kräftig sind und vor allem oft vorkommen ein paar Beispiele hierzu:


    • Heftige Wirbelstürme in Australien, Madagaskar, usw.
    • sehr kalter Dezember
    • zu warmer Januar
    • Unwetter in Brasilien
    • Blizzards
    • und noch einiges mehr


    Ihr werdet euch jetzt wahrscheinlich denken, dass ich es einfach lassen soll, da eh alles durch die Presse aufgebauscht wird, was ja auch im Grunde stimmt, aber überlegt doch einfach mal...
    Wie ihr ja sicherlich wisst ist Ceroxin ein sehr schädliches Gift für die Umwelt, und auch für unser Klima.
    Auf das will ich eigentlich hinaus:


    Sicherlich könnt ihr euch noch an die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko erinnern!?! Um das Öl zu bekämpfen wurden Millionen von Litern Ceroxin verwendet. Das Ceroxin musste ja nicht sofort "zuschlagen", aber es hat sich halt da oben in der Atmosphäre lang "versteckt".


    Ich hoffe euch langweilt mein Text nicht zusehr,


    Grüße Philipp

  • Nee das Thema ist allgemein kaum langweilig. Kann aber mal im Verlauf gerne nochmals erörtert werden bei Zeit.


    Da die Thematik nicht einfach zu verstehen ist. Was den Gesichtspunkt Klimaanomalien u. die Verkettung angeht.


    Übrings akzeptiert wirst du hier allgemein gut. Sehe also im Moment kein Grund warum es nicht sein sollte. Mach dir also nicht so viel Gedanken gerade. Soweit so gut hasste schon angefangen.


    Güsse Marco