Unwetter in Grächen (VS)

  • Moin.


    Hier schüttets wie aus Kübeln. Bin gerad Wach geworden. Starker Wind mit Böen bis zu 40 km/h. Regen bis jetzt 24.8 l/m². Das überrascht selbst die Meteorologen. Die komische Föhnlage bringt unerwartet viel Regen. Sogar Blitz und Donner und Hagel sind darin verankert. Die Lage ist nicht zu unterschätzen. Ich vermute stark, das die Staulage uns mit dem zum Teil intensiven Regen und Wind versorgt. ich beobachte das ganze mal weiter und Berichte später nochmals.


    Ich habe so etwas noch nier erlebt. Zuerst leichter Regen, dann auf ein Prasselt es nieder was nur geht,dann wieder starke Windböen u.s.w.
    Genial.


    Gruss


    Stefan