Posts by Wettersektor

    Hallo zusammen,


    Im Prinzip hast du Recht Patrick, aber weil sehr bald eine neue Beta-Phase startet, lohnt es sich gar nicht, die Weiterleitung abzuschalten ;)

    Hallo Hofei,


    Danke für den Vorschlag und deine Erklärungen dazu!
    Die Datenbank ist recht simpel aufgebaut und wird vermutlich auch so bleiben, wie sie ist (ich speichere ja auch bis auf die 24h-Werte keine historischen Daten). Alles umzustrukturieren wäre ein ungeheurer Aufwand. Hier liegt auch nicht das Performance Problem.


    Die alternative Kartenansicht ist hinter den Kulissen bereits mitten in Arbeit (basierend auf Leaflet - wo Grafana wohl auch oben drauf läuft) und deutlich schneller. Wie in der Mail erwähnt wird diese bis Ende des Jahres höchstwahrscheinlich live geschaltet werden. Deinen Vorschlag für mehr Statistiken und Funktionen, da gehe ich natürlich 100% d'accord. Hier ist es aber wieder die liebe Zeit, die fehlt... sobald die neue Karte steht werde ich hoffentlich ein wenig herumspielen können.


    Liebe Grüße und danke nochmals

    Danke Patrick, sollte nun wieder gehen.

    Rundmail von heute:


    Gute Morgen liebe Wettersektor-Mitglieder,



    Wie einige von euch wahrscheinlich mitbekommen haben, gab es gestern leider einen längeren Ausfall des Netzwerks.


    Dies war Problemen mit der Domainweiterleitung geschuldet. Die Erreichbarkeit sollte nun über die kommenden Stunden wieder vollständig gegeben sein und der Fehler dürfte nicht wieder auftauchen.


    Wenn es morgen immer noch nicht bei euch läuft, schreibt mir eine kurze Mail, dann schauen wir, was schiefläuft.



    Ich bitte vielmals um Entschuldigung für den Ausfall.



    Zum Status des Netzwerks an sich:


    einige Mitglieder meldeten sich bereits bei bezüglich der Performance der neuen Karten auf älteren Computern.


    Es ist geplant, bis Ende des Jahres eine ressourcenschonendere Karteneinbindung zu realisieren. Hierzu wird es im Forum oder per Mail bei Zeiten weitere Informationen geben.



    Beste Grüße und danke für die Treue,


    Jonas


    Wettersektor.de

    Leider wird nun mit der Serverumstellung die alte Website abgeschaltet werden müssen. Da die php Version notwendigerweise auf den neuesten Stand gebracht wurde müsste ich große Teile des Codes reparieren. Dafür habe ich nicht die Zeit und sehe es auch nicht mehr als notwendig an. Ich bitte hierbei um Verständnis

    Hallo und frohes neues an alle :) Ich hoffe alle sind gut ins neue Jahr gerutscht


    Folgendes wurde heute gemacht:


    - Die Kartenbibliothek wurde aktualisiert, alles sollte jetzt ein wenig flüssiger und besser laufen

    - Paar Parameter wurden verändert für lesbarere Mobildarstellung

    - Weatherlink Datenabholung wurde vorerst deaktiviert, damit diese nicht den Rest der Datenabholungskette blockiert

    -> Ich hoffe bald die Zeit zu finden, die Abholung auf "Weatherlink 2.0" zu aktualisieren, bitte aber weiter um Gelduld da das scheinbar eine recht umfangreiche Aufgabe wird

    Hallo allerseits,



    Der Betreiber der Wetterstation Schwörstadt hat mich freundlicherweise darauf hingewiesen, dass Weatherlink seine Website auf "2.0" umstellt.

    Demnach müsste ich auch die Datenabholung komplett erneuern - jetzt stehe ich aber vor einem Problem: ich finde keine komplette Wertetabelle der einzelnen Stationen.


    Das neue Portal findet sich hier:

    www.weatherlink.com/map


    Klicke ich eine Station auf der Karte an, so sehe ich eine knappe Werteübersicht, aber keinen Verweis auf eine komplette Wertetabelle. Somit wäre Stand jetzt das Auslesen von Daten über Weatherlink nicht mehr möglich.



    Update:

    Ich habe eine Werteüberischt gefunden, aufzurufen unter https://www.weatherlink.com/browse/[[StationsID]] - aber scheinbar lassen sich die Einheiten nicht in metrische umstellen? Und außerdem wird den meisten Stationen nach einem Login gefragt wenn ich die Datentabelle sehen möchte?


    Vielleicht könnten sich paar Weatherlink-Experten hier melden und mir eventuell paar Tips zum Umgang mit der neuen Seite geben. Bin für jede Hilfe dankbar.



    Ich versuche mich so bald wie möglich darum zu kümmern, danke für die Mitteilung


    Nachtrag: Es sollte jetzt gefixt sein - bitte nochmal von deiner/eurer Seite prüfen; danke

    Hallo,


    Da ich selber keinen Zugriff auf einen "schwächeren" PC habe, ist mir eine negative Performance nicht wirklich aufgefallen.

    Ich habe eine Kleinigkeit verändert, jetzt sollte es zumindest etwas weniger CPU Last geben. (Auch kann ich nur empfehlen, nicht den Internet Explorer zu nutzen, falls das jemand tut)


    Ansonsten besteht die Möglichkeit, eine Alternative Kartenbibliothek einzubauen. Dies würde aber bedeuten, dass ich die Kartenaufrufe nochmals fast komplett neu aufsetzen müsste. Hier bitte ich um Geduld; ob das noch dieses Jahr etwas wird kann ich nicht versprechen.


    Es steht natürlich auch weiterhin die alte Version der Website zur Verfügung (Direkt aufrufbar unter https://wettersektor.de/?val=Temp ).

    Hallo zusammen,


    kleinere Updates heute:

    -Ab jetzt kann zwischen 3D- und neuer 2D Karte geschaltet werden (Button unten rechts)

    -Auf der Mobilversion ist die 2D-Karte nun die Standardeinstellung

    -Auf der Mobilversion wurde nun probeweise eine Hochkontrast-Karte als Hintergrundkarte eingebaut


    Nachtrag:

    Im Adminbereich sollte es auch möglich sein, das die Admins auch auf die Deaktivierten Stationen zugriff haben, das ist zZ nicht möglich, Jonas.

    Ab jetzt können auch komplett deaktivierte Stationen moderiert werden. Dafür einfach die Stationssuche im Hauptmenü benutzen. Es erscheint (wenn als Admin eingeloggt) die Extraspalte "moderieren".