MyBO - der endgültige Todesstoss?!

  • Leider wird meine Seite, blitzortung.tv, jetzt doch sterben.

    Das Problem mit PHP7 dürfte, soweit ich das hier jetzt gelesen habe, ja gelöst sein. Da ich den verwendeten Webserver selbst verwalte bin ich bis jetzt eben noch auf einer PHP 5 Version geblieben, allerdings wird es mir langsam aber sicher zu unsicher.
    Damit wäre einmal das PHP Problem gelöst gewesen und einen Fortbestand der Seite wäre nichts mehr entgegengestanden.

    Das WESENTLICH grössere Problem ist jetzt seit einen Monat, dass Google für den Kartenzugriff auf die dynamische Karte Geld will. Da meine Seite "leider" verdammt gut besucht ist und ich somit wesentlich mehr Kartenöffnungen (ca. 60000) im Monat habe als die erlaubten der "Freimenge" (ca. 25000) würde mich die Seite jetzt zu dieser Jahreszeit rund 600 Euro monatlich kosten und das ist für einen privat und kostenlos angebotenen Dienst ganz einfach zu viel.

    Die Software auf open Maps umzustellen ist vermutlich ein Ding der Unmöglickeit und somit wird aller Vorraussicht nach bald 9 Jahren, schweren Herzens, geschlossen werden.


    What shells.... der GROSSE Google hat wieder einmal gewonnen... der kleine User wieder einmal verloren;(

  • Megiga

    Changed the title of the thread from “MyBO - der endgültige Todesstoss” to “MyBO - der endgültige Todesstoss?!”.