Ausfall des Schalenkreuzanemometers der WS 2000 nach14 Jahren Laufzeit.

  • Da ich neben der VP2 immer noch meine alte Anlage der WS2000 parallel mitlaufen lasse, habe ich gute Vergleichsmöglichkeiten.Seit etwa 3 Monaten zeigt die Windmessanlage keine Werte mehr auf dem Display. Äusserlich ist nichts zu erkennen. die Anlage ist in 10 m Höhe an einem Mast befestigt. Daneben läuft die Windmessanlage der VP2.

    Da die Demontage recht aufwändig ist ,möchte ich anfragen, ob jemand Erfahrung mit der Windmessanlage zur WS2000 hat, die über Funk meldet. Das Schalenkreuz dreht leicht bei jedem Windzug. Kann es am Magnet liegen ? Bin nicht sicher, ob dort , wie am Temperaturmesser , auch ein Magnetstift ist !? Hat vielleicht noch jemand ein ausrangiertes Schalenkreuz der WS2000, dass er nicht mehr braucht und abgeben würde?:)


    MfG. Opa-Blitz !

  • Opa-Blitz

    Changed the title of the thread from “Ausfall des Schalenkreuzanemometers der WS 2000 nach über 14 Jashren Laufzeit.” to “Ausfall des Schalenkreuzanemometers der WS 2000 nach14 Jahren Laufzeit.”.
  • Moin Opa Blitz!

    Ich habe diese Anlage seit 2003 im Dauerbetrieb!

    Bei erster Vorschlag ist:

    Teste sie einmal mit Kabel!

    Meine Vermutung ist eher der Aussensensor!

    Mechanisch ist sie eigentlich unkaputtbar!

    Manchmal habe ich ein Spinnennetzproblem und dann war es das....

    Der Magnet altert nicht, aber der REED-Kontakt!

    Austausch ist nicht lustig!