Alternative Mess-Möglichkeiten

  • Da hast Du recht die Militärflüge werden bei Flightradar24 nicht angezeigt,

    ich meinte diese ja nur als Handy App, für alle Flüge ist FlightAware um

    vieles besser da ich in 10 km Luftlinie die AWACS Airbase Geilenkirchen habe,

    werde ich mir wahrscheinlich auch FlightAware zulegen das ist eine

    interessante Sache.

    Davis VP2 Aktiv Plus, mit Bodenstation, Regenmesser nach Prof. Hellmann 100 cm² und Feinstaub Messung.


    Schöne Grüße aus Hückelhoven

    Jürgen

  • AWACS Flieger habe ich auch schon gesichtet. Auch ab und an mal die Luftrettung mit Hubschrauber (Rega 1 bis 4) und bei guten Wetter am Wochenende unzählige Hobbyflieger die manchmal ganz schön nerven können weil die immer wieder kommen. Zumeist in 300 Metern Höhe probellern die Stoppelhopser. Dann wird über dem Ort gekreist als werden Euromünzen gesucht.


    Flightradar hat ich anfangs auch. Immer mehr Daten die die Flugzeuge senden waren/sind nur gegen Cash zu erhalten. Bei FlightAware kriegst die inklusive. Das einzige bei FR24 ist die Reichweite durch die unzähligen Bodenstation enorm. Ein 16 Stunden Flug Frankfurt Johannisburg war da prima zu verfolgen.

  • Hallo, die Stoppelhopser haben wir hier auch und zwar in die andere

    Richtung in Erkelenz-Kückhoven ist ein Ultraleicht Flugplatz und bei

    FR24 ist ja das schöne die große Reichweite.

    Davis VP2 Aktiv Plus, mit Bodenstation, Regenmesser nach Prof. Hellmann 100 cm² und Feinstaub Messung.


    Schöne Grüße aus Hückelhoven

    Jürgen

  • Heute nachmittag hat ein AWACS Aufklärer ständig mich besucht. Immer zwischen Köln/Bonn und mir hin und her. In unterschiedlichen Höhen und Geschwindigkeiten. Oft war das Teil bei 2500 Meter. Plötzlich,als hat der Kerl es satt, ab Richtung Hannover. Ob es ein Test war oder etwas gesucht wurde, keine Ahnung. Jedenfalls ist mir der Zyklus aufgefallen durch das Gebrumme. Gesehen habe ich es nicht durch tiefliegende Wolken.

    Das war sicher eine Anfertigung speziell für die NATO. Für eine 4-strahlige Boeing hat die ganz gute Beschleunigungs und Steigraten gehabt. Innerhalb 40 Km über 6000 Höhenmeter gemacht. Als Vergleich, ein normales Verkehrsflugzeug braucht in etwa 200-250 Km um seine Reisehöhe (11-12 Km / 37000-40000 Fuß) zu erreichen. Je nachdem wie der Verkehr auf den einzelnen Flugflächen ist.