möglicherweise eine Feuerkugel aufgezeichnet

  • Ich hab eine seltene Lichterscheinung,einen Feuerkugel/ein Bolide aufzeichnen können.


    ein paar Daten dazu:

    08.10.2018 zwischen etwa 03.42 Uhr UTC - 03.46.30 Uhr UTC (5.42 Uhr MESZ - 5.46 Uhr MESZ)


    private Wetterstation Süderlügum (54° 52´19" N/8° 54´45" O direkt an der deutsch dänischen Grenze/nördliches Schlewig-Holstein)


    Flugrichtung geschätzt SO - NW


    geschätzte Höhe: zwischen 1000 und etwa 8000 m [eine aufziehende Cumulusschicht von West (da war die Feuerkugel drüber) und ein von Nord nach Süd kreuzendes Flugzeug (die fliegen meist in 10000 m und mehr Höhe.da war der Bolide deutlich darunter].



    Zeitgleich wurde die Lichterscheinung an der privaten Klimastation Büdelsdorf bei Rendsburg,das liegt etwa 80-100 km Luftlinie süd-östlich von mir,mit mehreren Webcams aufgezeichnet.


    Michi Green war der erste,der mich auf diese Erscheinung aufmerksam gemacht hat.



    Interessanterweise sieht man in dem Video sowas,wie eine Bugwelle,als wenn der Bolide auf dichtere Atmosphäre getroffen ist.Danach wird er deutlich schwächer.


    Links dazu:



    Youtube (durch deren Filtereinstellungen leider sehr unscharf)



    mein eigenes Video  - etwa 200 MB unverändert


    die Originalbilder




    Zitat "Wenn du meinst,du seist zu klein,um in der Welt etwas zu bewirken,dann versuch mal einzuschlafen,wenn sich eine Mücke im Raum befindet !" Zitat Ende
    der Dalai Lama


    private Wetterstation Süderlügum


    Tommy

  • Es soll sich möglicherweise um den De-Orbit-Burn der zweiten Stufe einer Falcon 9 Rakete von SpaceX handeln,die haben passend zur beobachteten Zeit einen Satelitten hochgeschickt.

    Zitat "Wenn du meinst,du seist zu klein,um in der Welt etwas zu bewirken,dann versuch mal einzuschlafen,wenn sich eine Mücke im Raum befindet !" Zitat Ende
    der Dalai Lama


    private Wetterstation Süderlügum


    Tommy