Heftige Gewitter in Rheinland - Pfalz und Nordrhein - Westfalen noch möglich bis Mitternacht 02.06.08

  • Derzeit sind noch Unwetterrisiken von Frankreich und Benelux durch eine Gewitterlinie die sich organisiert mit Neubildung von Unwetterzellen möglich im südwestlichen und westlichen Rheinland - Pfalz und Nordrhein - Westfalen hinweg noch gegeben. Es kann Hagel von 2 cm oder 3 cm drunter sein, Platzregen und lokal kurze oder wenige Zeit Überflutung von kleineren Gebieten. Einzelne kräftige Böen möglich, Tornados sollte nicht auftreten soweit, eine geringe Wahrscheinlich gibt es im westlichen Teil Rheinland - Pfalz, wahrscheinlich auch eine mögliche Entwicklung zu rotierenden Mesos (Superstorms?).


    Das kleine vorgelagerte Mesotief vor der Kaltfront zieht die kommenden Stunden und Übernacht bis vor Sachsen heran und erreicht später auch Brandenburg allmählich von Donnerstag zu Freitag, dabei treten im Breich dieses Tiefs schwere Unwetter auf oder starke Gewitter die soweit noch im angenehmen Bereich liegen, wobei auch hier in der Nähe heftige Gewitter sich bilden.


    Gruss Marco

  • Moin Marco


    wann kann man sich in NDS auf Gewitter vorbereiten ???? Heute Nacht oder Morgenfrüh, Nachmittag ????? Ist mit starken Unwettern zu rechnen ?????



    Gruß Und danke für deine Lage


    Heiko
    ;)

  • Luk hat einen Link von uns hinterlassen, dort ist die Lage schonmal für morgen vorgegeben, wo es zu Unwettern kommt lauf Stufe 2 darin. Demacnh gehe ich mal von zwei großen Hebungszonen aus die mit Gewittern dein Bereich ergreifen könnten, vorallen wäre die Sache am Abend zu beobachten, gegen 18 Uhr an, da bin ich auch wieder für euch ansprechbar, wenn was ist.


    Quelle hierzu, sehe unsere neue Seite von Marco und Luk > The Nowcasters ist online!


    Mehr Infos kommen natürlich hier im Wetter - Board zusätzlich dazu morgen. Jetzt wollte ich nochmal ein Outlook fertigen.


    Vor allem könnten gegen 06 Uhr am Donnerstag Gewitter sich bilden westlich von Braunschweig zu Anfang, die Hagel von 2 cm oder weniger bringen können und Starkregen, vereinzelt lokal Überschwemmung durch langsamziehende mehrzellige Gewitter. Die stärkste Aktivität kommt um die Nachmittagszeit in Gang. Es können auch einzelne Böen dabei sein und Blitzentladungen gegen 06 Uhr früh. Das schlimmste wäre erst ab dem Abend an drin, zurvor bilden sich Gewitter am Nachmittag aus in deiner Nähe.


    Gruss Marco