Nowcaster für Stormchaser (Luk hat schonmal gefragt sowas ähnliches ...)

  • Hallo Wetterboardler, wollte mal fragen ob ein Interesse besteht, da ich ja auch hier im Board Prognosen schreibe und viele meine Outlooks lesen.


    Schön wäre auch, wenn man Beobachtungen oder Meldungen die einige machen, hier im Board teils mit einbringen kann, sowie für andere hier die sich über die Lage vor Ort informieren wollen, wenn z.B. ein Gewitter in der Nähe ist oder etwas ähnliches.


    Gut ist auch das Nowcaster am PC sind und die Stormchaser informieren können per Mail und anderen Diensten sowie Telefon.



    Sowas ähnliches mache ich bereits öfters, wobei ich Uli, Micha, Luk usw. auf den laufenden halte. Möglich wäre dies über meinen Mailsystem, womit ich einzelnen Vorwarnungen oder Meldungen schicken kann, PN oder man kann sich im Chat - Room beraten untereinander und Infos an einzelne raus geben. Da ich natürlich auch Kurzanalysen durchführe. Infos im Board.


    So könnte man durchaus eine Voraussicht auf Chasings machen, wo vielleicht günstige Entwicklungen auftreten, die man dann angehen kann.



    Frank, , Micha, Luk (möglich) usw. könnte ich mich gut im Team vorstellen. Natürlich geht es bei jeden aus Zeitgründen etwas anders oder weil er bereits mit was anderen befasst ist. Was natürlich für mich kein Problem ist.




    Nowcasting - die ersten zwei Stunden ("Jetzt - Vorhersage")




    Zusatzthema: Wetterbeobachter


    Spotter sind wie Beobachter die Aufspüren, Verfolgen und auch Melden. Extremwetterlagen sind also das Hauptmerkmal. Spotter müssen die Meldekriterien mit einbeziehen. Wobei dann über Koordinator dies gemeldet werden kann oder an Skywarn geht. Meldungen werden auch telefonisch oder über ein Meldeformular abgegeben. Schäden müssen auch gemeldet werden und dokumentiert werden. Spotter können diese Schäden durch Fotos, Viedeos und daraus gefertigte Berichte darlegen.


    Skywarn (auch Warnsystem und in Kürzestfristbereich).


    Skywarn - Gruppen: Niedersachsen, Nordrhein - Westfalen, Rheinland - Pfalz, Baden - Württemberg, Bayern, Hessen, Thüringen, Schleswig - Holstein, Sachsen - Anhalt, Sachsen. Viele dieser Gruppe sind derzeit im weiterer Entwicklung. Auch in Brandenburg/Berlin gibt es solche Spotter oder einzelne Chaser. Da allerdings einzelne dieser noch nicht zusammengeschlossen sind.


    Stormchaser folgen dem Extremwetter per Fahrzeug. Spotter (Spormspotter) sind mehr zuhause, der Arbeit oder beobachten irgendwo manchmal diese Extreme vor Ort. Es gibt auch beide zusammen.


    Skywarn auch in Europa
    Frankreich, Niederlande, Dänemark, Polen, Österreich, Schweiz, Teschechien.


    Stormchasing (Sturmjagen) auf Wetterextreme wie Tornados, Hagel oder andere Wetterphänomene wie Schneeextreme .... und Filmen o. fotografieren. Stormspotting die aktuelle Situation verfolgen an einem Ort und erfassen o. melden. Neuerdings gibt es auch in der Schweiz die Möglichkeit das Spotter Nowcasting betreiben können für andere Chaser die ihnen Auskunft über die Wetterabläufe zu dem jetzigen Zeitpunkt geben.


    Informationen zu dem Thema geben folgende Seiten:


    Daneben können Spotter auch zertifiziert werden.


    Ein Spotter/Chaser muß daneben auch Kenntnisse über Extremwetter haben oder soweit wie es erfordert. Auch Kenntnisse von den Meldevorgängen besitzen. Dazu ist auch manchmal Wissen zu Meteorologie und ein gewisses Grundlagenwissen aus der Gewitterthematologie nötig.


    Wissen:


    Gewitterkunde
    Meteorologie
    (oder nur einfache Verfahren)
    (immer auf dem Stand der neuen Meldekriterien sein)


    Die vom Spotter/Chaser abgegeben Warnungen (mehrere Möglicheiten) werden an die Wetterdienste (staatliche, private) und Medien wie auch Katastrophenschutz weitergeleitet.


    Daneben gibt Estofex Hinweise zu mögliche Extrementwicklung einer Lage die aus einem Potential von Gebilde besteht die zu Unwettern werden können. Sie beschäftigen sich mit der Unwettervorhersage und weisen den Chaser oder Spotter auf bevorstehende mögliche Lagen hin.


    Nowcasting oder Kurzestfrist wird auch unter Chasern angewendet während einer fahrt oder zuvor in einer Gemeinschaft von einem Ort an lokalisiert. Daneben können auch Nowcastseiten bestehen (sehr viele derzeit nicht).


    Storm Spotter (Skywarn) Guides > Quelle: (Schulungsmaterial)



    Gruss Marco

  • Hallo Marc,
    bei mir besteht Interesse,weil eh abends am Pc sitze ,würde ich dann mitmachen.Kann Dir denn mitteilen wenn bei Dir das unheil kommt.
    ;)
    Gruß Matthias

  • Jo schon mal sehr gut, da ich erstmal den günstigen Zeitraum suche, damit dies auch bei mir gut hin geht.


    Als nächstes können wir dies weiter erörtern.


    Gruss Marco

  • Würde gerne mitmachen, wir müssen uns das Aufteilen und ein Team gründen, sowie eine Hompage. Wir bräuchten ein besseres Radar als herkömmlicher Frei zugängliche Radare, weil wir auch gewisse Verantwortung tragen... Mal sehen was sich diesbezüglich machen lässt.



    Wer dann was möchte muss uns schreiben, wir werden sehen wer Zeit hat.



    Wir könnten uns ja auch Chaser-Koordinatoren nennen, oder so ähnlich halt :D



    Grüße,
    Subtropenhoch

  • Ich bin auch dabei wenn ich darf :(

    Edited once, last by 60geruli ().

  • Habe allen, die sich hier gemeldet haben eine PN geschrieben zwecks des Projekts.

  • Sorry wenn ich das Thema nochmal aufrolle:


    Oha auch wenn es schon 2 Jahre alt ist das Thema, aber ist es immer noch aktuell? Oder wurde es schon eingestellt?
    Grüße


    PS: Würde auch gerne teilnehmen

  • Ja ist mir bekannt. Diese Sache ist noch aktuell. Während auch sie sich verändert hat. Also ich betreibe es derzeit selbst u.habe ein paar Leute. Ehemalige gibt noch. Du kannst natürlich damit machen. Aber weiteres muss ich halt erstmal schauen. Zurzeit kann ich dir hierzu noch nichts genaues sagen. Werde mir aber mal Gedanken, wegen deine Frage machen.


    Marco