Leadinge edge (oft am Rand / Südrand von Kaltfronten - Squalllinie - Multizellen)

  • Was ein Leadinge edge sein soll?

    Leadinge edge ( Rand der etwas
    führt/Südrand der Kaltfront übrings)



    Eine Squallline, einer
    Multizellenlinie, einem Bow Echos, bei denen sich die stärksten
    Zellenentwickungen zeigen.




    Diese Entwicklung spielt sich am
    Südende wo die meiste Umgebungsluft mit Energie geladen ist ab. Die
    hier weiträumig u. flächig bis aufgeheizt werden kann u. oft wird.



    Hier findet sich am Südende eine Zelle
    o. mehrere die sich ausbilden, aufgrund von Windscherung / vertikale
    Veränderung der Temperaturverhältnisse / Feuchtewerte / aber auch
    die hohe Gefahr von Superzellen die auftreten könnten. Die Südzellen
    werden dann zu right moving gerne.

Teilen