Hochnebeldecke

  • Hochnebel ist eine Decke von geringer Höhe. Er ist als Stratus oder manchmal als Stratocumulus sichtbar.

    Hochnebel ist die Hochnebeldecke in geringer Höhe die meist abgehoben ist von der Bodenoberfläche. Sie kann als Stratus oder Stratocumulus in Erscheinung treten. Hochnebel bildet sich aus Nebel häufig mit Sichtweite weniger von 1 Kilometer. Dieser Hochnebel bleibt übring von Nebel der sich in unteren Luftschichten auflöst. Hochnebel ist häufiger im Winter Anwesen, während windschwacher Hochdrucklagen. Dieser Hochnebel breitet sich als Überrest unter einer Inversion aus und kann einen ganzen Tag oder mehrere überdauern, dennoch unter neuer Nebelbildung von unten oder auch so.

Teilen