Skaliger Regen

  • Tritt oft bei Kaltfronten und Wellenbildungen in Erscheinungen. Wellen die mit Tiefdruckentwicklungen einhergehen.

    Skaliger Regen


    Darunter ist Regen der konvektiver Natur ist gemeint. Er ist verstärkt und kann stratiformer Regen
    sein. Dieser ist bei Wellenbildungen und an schleifende Kaltfronten zufinden. Sowie auch in
    Mesokaligen Konvektiven Systemen (MCS) zufinden. Es können in wenigeren Stunden große
    Niederschläge niedergehen. Aufgrund von Beschaffenheit der Umgebung kann es zu
    Überschwemmungen auch kommen. Die stratiform ist auch als Nimbostratus bei Warmfronten oder
    anderen Frontenbildungen zusehen. Stratusschichten die sich unterhalb ander Schichten bewegen
    schnell voran.

Teilen