relative Vorticity

Hier geht es zur Abstimmung, an welchem Wochenende das Wetter-Board-Treffen stattfindet: KLICK
  • Die relative Vorticity beschreibt den lokalen Rotationsanteil in einem horizontalen Windfeld. Sowohl der Kümmungsanteil (Krümmungsvorticity) wie auch der Scherungsanteil (Scherungsvorticity) können unabhängig voneinander auftreten. Sie können sich daher überlagern oder auch gegenseitig kompensieren.

Teilen