Internationale TORRO – Tornado – Intensitätsskala

  • Tornado – Typ/ Windgeschwindigkeit




    T0 leicht 62 – 86 km/h


    Lose, leichte Gegenstände werden spiralförmig vom Boden angehoben. Auch größere Zelte werden ernsthaft beschädigt, die meisten exponierten Schieferplatten sowie Dachziegel werden verrückt. Zweige brechen ab; sichtbare Spuren in Getreidefeldern.






    T1 schwach 87 – 115 km/h


    Liegestühle, kleinere Pflanzen, schwere Gegenstände werden in die Luft befördert. Kleine Schäden an Hütten; ernsthaftes Verschieben von Schieferplatten, Ziegeln und Schornsteinkästen. Holzzäune werden niedergedrückt, leichte Schäden an Hecken und Bäumen.









    T2 mäßig 116 – 147 km/h


    Schwere Wohnmobile werden versetzt, leichte Wohnwagen in die Luft gehoben, Gartenhäuser zerstört, Garagendächer abgedeckt und an Ziegeldächern und Kamineinfassungen schwere Schäden angerichtet. Allgemeine Schäden an Bäumen mit langen Ästen, die verdreht werden oder abbrechen. Kleine Bäume entwurzeln.








    T3 stark 148 – 182 km/h


    Wohnmobile stürzen um und werden schwer beschädigt; leichte Wohnwagen und freistehende Garagen zerstört, Dachstühle freigelegt. Einige größere Bäume knicken um oder werden entwurzelt.







    T4 ernst 183 – 216 km/h


    Wohnmobile werden zerstört; einige Hütten über größere Entfernung in die Luft geschleudertk, ganze Dächer werden von einigen Häusern oder vorgefertigten Gebäuden entfernt. Dachstühle von Häusern aus Ziegeln oder Steinen werden vollständig abgedeckt, wobei die Giebelwände eventuell einstürzen.







    T5 intensiv 217 – 256 km/h


    Fahrzeuge werden in die Luft geschleudert, an Häusern entstehen größere Schäden als unter T4. Hauswände bleiben normalerweise stehen, außer von schwachen und alten Gebäuden.







    T6 mäßig verwüstend


    Schwere Fahrzeuge werden in die Luft gewirbelt; solide Häuser verlieren ganze Dächer und eventuell auch eine Wand; leichter gebaute Häuser brechen zusammen.








    T7 stark verwüstend 299 – 339 km/h


    Holzhäuser werden vollständig demoliert. Einige Ziegel- oder Steinwände werden niedergedrückt oder brechen zusammen. Aus Stahl gefertigte Lagerhallen verziehen sich leicht. Züge verschieben sich. Beträchtliches Abrinden von Bäumen durch umherfliegende Trümmer.


    (T4 bis T7 werden als stark eingestupft.)









    T8 schwer verwüstend 340 – 384 km/h


    Holzhäuser samt Inventar werden über große Entfernungen verteilt. Die meisten anderen Häuser aus Ziegeln oder Steinen werden irreparabel zerstört; Gebäude aus Stahl verziehen sich, und Autos werden über große Entfernungen weggeschleudert.










    T9 intensiv verwüstend 385 – 430 km/h


    Viele Gebäude aus Stahl werden schwer beschädigt. Lokomotiven und Züge über einige Entfernung geschleudert. Komplette Entrindung jedes noch stehenden Baumstamms.











    T10 super 431 – 478 km/h


    Gange Holzhäuser und ähnliche Gebäude werden aus ihrem Fundament abgehoben und über eine geraume Strecke befördert. Gebäude aus Eisenbeton werden ernsthaft beschädigt.


    (T8 bis T10 werden als gewaltig eingestuft.)

Teilen