NAO

  • Das Klima in Mitteleuropa steht, in engem Zusammenhang mit dem großräumigen Luftdruck - und damit Zirkulationsverhältnissen über dem Nordatlantik. Dabei zeigen sich regelmäßig in etwa 7 - 9jährigen Schwankung unterworfe wiederholungen, die man als Nordatlantische Oszillation (NAO) bezeichnet.
    Als Indikator für die Intensität der atmosphärischen Zirkulation über dem Nordatlantik, dient der Luftdruckunterschied (-gradient) zwischen den Subtropen, z.B. den Azoren
    oder der Subpolarregion, z.B. Island.

Teilen