radiatus (ra)

Hier geht es zur Abstimmung, an welchem Wochenende das Wetter-Board-Treffen stattfindet: KLICK
  • Wolkenunterart
    (lat.: strahlenförmig)
    Wolken die breite, parallele Bänder aufweisen oder in parallelen Streifen so angeordnet sind , dass sie auf Grund der Perspektivwirkung am Horizont in einem oder in zwei gegenüberliegenden Punkten, den sogenannten Radiationspunkten, scheinbar zusammenlaufen. Diese Bezeichnung wird hauptsächlich bei Cirrus, Altocumulus, Altostratus, Stratocumulus und Cumulus angewendet.

Teilen