Regionalwetter: Wie lange bleibt es milder?