Lüfter zu laufen bringen

  • Habe heute laut dieser Seite:


    dies nachgebaut und einen Lüfter gekauft. Nun wollte ich diesen an einem 12V-Netzteil anschließen, aber dieser läuft leider nicht.
    Weiß jemand was ich machen muss, dass dieser dann auch läuft. Zuerst wird mal keine Solarzelle verwendet, also mit Strom.

  • Ist das Netzteil i.O.12 V gemessen?
    Wieviel mA liegt beim Netzteil an?


    Nimm mal ein Autobatterieladegerät häng den Lüfter da dran ob er überhaupt geht


    Wenn du einen alten PC hast da sind auch 12V Lüfter drin die gehen auch für sowas.

  • Hallo Roland,


    An den alten Netzteil das ich nicht mehr brauchte, hatte ich die zwei Enden an dem Kabel freigelegt und dies mit dem Kabel am Lüfter verbunden. Leider läuft dieser nicht. Aber ich habe die Lösung gefunden:


    [IMG:http://www.sternwarte-ehingen.de/images/Luefter.jpg]


    Wie man auf dem Bild sieht, besteht der Lüfter aus 5 Kabeln. Den einen Stecker habe ich vom PC-Fachmann bekommen, wobei das linke Ende an den + - Pol und der Rest an den Minus-Pol geklemmt wird. Die läuft mit einer 9 V Batterie. Macht auch ganz schön Luft unter der unteren Seite.
    Bloß wie lange der Akku oder die Batterie hält weiß ich noch nicht. Aber es gibt auch einen Akku zu aufladen. Aber mit Strom ist halt eine Sache, wobei man nie weiß ob es bei der nassen Witterung zu einem Kurzschluss kommt. Ok, dass kann man lösen.


    So die anderen Teile sind schon lackiert worden und werden dann noch zusammen gebaut.

  • Hast du keine Möglichkeit eine Solarzelle anzubringen?
    Lüfter mussja nur bei Sonne laufen. Beim mir laufen zwei Lüfter mit Solarstrom.

  • Hast du keine Möglichkeit eine Solarzelle anzubringen?
    Lüfter mussja nur bei Sonne laufen. Beim mir laufen zwei Lüfter mit Solarstrom.

    Momentan nicht, weil ich wieder daheim bin. Kannst ja denken um was sich es handelt. Aber wenn ich mehr Kohle habe, kommt eine Solarzelle daran. Wichtig ist, dass der Lüfter nun läuft. Aber das Teil war nicht so teuer, also komplett das Ganze.