System BLUE - Support in Deutsch - Helfer gesucht

  • Da BO vorrangig in englisch geführt wird, einige oder sogar viele, doch lieber alles in Landessprache lesen, diskutieren, bestellen, etc..., daher auf diesem Wege....


    Wenn Blue läuft, wer kann wie und wobei helfen?


    Nehmt euch bitte die Zeit, wie man und wer die Doku in deutsch aufbauen kann, wie bestellen, wer kann beim Zusammenbau helfen, und und und


    Versteht diesen Thread als Ideenpool.

  • Aaaalso ... wie im anderen Fred schon geschrieben, muss man, wenn man was übersetzen will, das natürlich irgendwie mit Egon koordinieren, damit auch die Übersetzung immer auf dem aktuellen Stand ist.


    Da die Bestellung über Egon läuft, wäre es natürlich am besten, wenn er die Bestellanleitung selbst in Deutsch verfassen würde. Denn wenn sich da ein Fehler einschleicht, hat dann ggf. der Egon ein Problem.


    Ansonsten hat sich ja schon ein neuer User bereiterklärt, die Lötarbeiten für die Leute zu übernehmen, die selbst nicht löten können.


    Achja, Egon hat noch geschrieben, wenn's mit einer Mail an egon (at) blitzortung.org nicht klappt, soll man an blitzortung (at) gmx.org schreiben.


    CU Robo :)

  • Genau das ist der Punkt Robo, die Übersetzung. Eigeninitative unserer Seite ist da gefragt.
    Aus diesen Grund hatte ich an dich gedacht, da du im Entwicklerforum bist und dort nach Neuigkeiten Ausschau halten könntest.
    Wegen der Übersetzung wird uns sicher doch noch ein Licht aufgehen.

  • Ja, das mit der Übersetzung ist so eine Sache. Also übersetzen tu ich schon mal nicht, das mochte ich in der Schule schon nicht, und jetzt will ich es auch nicht, zumindest nicht bei längeren Texten. Im Entwicklerforum bin ich, ja, aber ich bin mir da nicht immer sicher, was ich nach außen tragen kann und darf und was nicht. Nochmal wegen der Übersetzung. Es gibt mittlerweile eine Mini-Doku für BLUE, und da wurden schon Fehler gefunden, die Egon korrigiert hat. Und genau darum geht es. Wenn Egon Fehler in der Doku korrigiert, sie erweitert oder ändert, dann muss auch eine Übersetzung korrigiert bzw. geändert werden. Und es kann ja nicht sein, dass immer alles überprüft werden muss, was denn nun geändert wurde, sondern die Änderungen sollten in irgendeiner Weise sichtbar sein oder dokumentiert werden, damit man dann die Übersetzung auch schnell anpassen kann. Da brauchen wir noch eine gute Idee, wie man das organisieren kann.


    Was die Bestellanleitung und die Bauteilliste betrifft, da bin ich nach wie vor der Meinung, dass Egon das selbst in Deutsch verfassen sollte. Ist ja auch nicht so viel. Wenn er Zeit zum telefonieren hat ... ;-)


    CU Robo :)

  • Wegen der Übersetzung schaue ich mal nach - User aus dem Board haben für RED eine Übersetzung gemacht. Die Abpsrache lief hier übers Board ... muss mal suchen ...


    Bei einer Übersetzung fürs Board könnte ich helfen, wenn es mit der Zeit passt. Koordination mit blitzortung.org sollte meiner Meinung nach nicht das Problem sein - muss man nur absprechen. Und einen allgemein zugänglichen Speicherot, wo man das Dokument runterladen kann, wird sich ja auch finden lassen.

    Man liest sich ...
    Olivier
    _________________________________________
    boost-project: EInkaufen und Gutes dabei tun - ohne Mehrkosten.

  • Hier schon einmal meinen Beitrag:



    System Blue - Die inoffizielle Übersetzung
    Beachte: Dies ist keine offizielle Übersetzung. Der Inhalt kann inzwischen veraltet sein und es ist durchaus der eine und andere Fehler drin.
    Dies soll nur eine Hilfe für diejenigen sein, welche Englische Texte nicht (oder nicht so schnell) übersetzten können, damit diese die Originaldokumente besser verstehen können.
    Wer Englisch beherrscht, der nimmt bitte gleich die Originaldokumente!


    *Gütige Dokumente
    In Englisch:
    Zusammenbauanleitung:
    Benötigte Bauteile:
    Forum:
    Forumbeitrag:
    Anleitung des Red-System:


    *Anmerkung: Green, Red, Blue
    Green: War die erste Version. (So eine Anlage sollte man nicht mehr kaufen, da diese demnächst abgeschaltet wird)
    Red: Ist der Nachfolger (hat man diese, so kann man es weiterhin betreiben)
    Blue: Jeep, die aktuelle Version. Darum handelt es sich in dieser Kurzbeschreibung.


    *Ab wann kann ich starten /bestellen:
    Wann dies möglich ist, erfährt man unter (Englisch) im ersten Beitrag (dieser wird laufend aktualisiert)
    Anfang 2015: Die ersten Testmuster werden an die Tester ausgeliefert
    2015-05-28: 100 Stück


    *Warum werden nur so wenige Platinen gefertigt:
    100 Stück mal 160 Euro = 16.000 Euro
    Dieser Betrag muss ja von jemanden vorgestreckt werden. Da wird es einem klar, warum die Losgröße so "klein" ist.


    *Die einzelnen Komponenten
    Gruppe Lieferant Bestellnummer Beschreibung Menge Preis Gesamt
    Notwendig Position 1 Blitzortung PCB20 PCB19+PCB16+PCB17, Platinen mit aufgelöteten SMD Bauteilen 1 160,00 € 160,00 €
    Notwendig Position 2 Mouser Electronics DA103C Audio-Übertrager, digitale Audiodatenübertragung, Durchsteckmontage 3 2,00 € 6,00 €
    Notwendig Position 3 Mouser Electronics LHL08TB332J Festinduktoren INDCTR RADIAL STD 3300uH 5% 2 0,50 € 1,00 €
    Notwendig Position 4 Reichelt Elektronik USB BWM USB-Einbaubuchse, B-Mini, gew., Printmontage 1 0,50 € 0,50 €
    Notwendig Position 5 Reichelt Elektronik SL 1x36G 2,54 36pol. Stiftleiste, gerade, RM 2,54 1 0,15 € 0,15 €
    Notwendig Position 6 Reichelt Elektronik SL 2X36G 2,54 2x36pol.-Stiftleiste, gerade, RM 2,54 1 0,10 € 0,10 €
    Notwendig Position 7 Reichelt Elektronik SUMMER EPM 121 Piezo-Schallwandler 1 0,80 € 0,80 €
    Notwendig Position 8 Reichelt Elektronik AKL 101-02 Anschlussklemme 2-polig, RM 5,08 1 0,40 € 0,40 €
    Notwendig Position 9 Reichelt Elektronik AKL 059-03 Anschlussklemme 3-polig, RM 3,5 1 0,40 € 0,40 €
    Notwendig Position 10 Reichelt Elektronik AKL 059-06 Anschlussklemme 6-polig, RM 3,5 1 0,80 € 0,80 €
    Notwendig Position 11 Reichelt Elektronik JUMPER 2,54 SW Kurzschlussbrücke, schwarz, RM 2,54 2 0,10 € 0,20 €
    Notwendig Position 12 Reichelt Elektronik 8,0000-HC49U-S Standardquarz, Grundton, 8,000000 MHz 1 0,30 € 0,30 €
    Notwendig Position 13 Reichelt Elektronik 25,0000-HC49U-S Standardquarz, 3. Oberton, 25,000000 MHz 1 0,30 € 0,30 €
    Notwendig Position 14 Reichelt Elektronik TASTER 3301 Kurzhubtaster 6x6mm, Höhe: 4,3mm, 12V, vertikal 3 0,20 € 0,60 €
    Notwendig Position 15 Reichelt Elektronik Modular-Einbaubuchse 8/8, geschirmt 2 1,00 € 2,00 €
    Notwendig Position 16 VariousVendors/eBay HanRun RJ45 connector with integrated magnetics 1 2,00 € 2,00 €
    Notwendig Position 17 CSD-electronics F-Steckverbinder, Buchse, Printmontage, winkel 2 1,00 € 2,00 €
    Notwendig Position 18 VariousVendors/eBay LPRSSMA RA CONNECTORHF-/Koaxialsteckverbinder, SMA-Koaxial, Gelötet 1 2,00 € 2,00 €

    ggf. Antenne Position 19 Friese Ectronics SKS200/10N Ferritantenne - 20cm 2 20,00 € 40,00 €

    ggf. Filter Position 20 Various Vendors/eBay 8 2,00 € 16,00 €
    ggf. Filter Position 21 RS Components GmbH LTC1569CS8-7#PBF 4 12,00 € 48,00 €

    Gehäuse PCB19 Position 22 Richard Wöhr GmbH Alu-Primus LP130/H50 Aluminium Grundgehäuse 1 20,00 € 20,00 €
    Gehäuse PCB19 Position 23 Blitzortung Aluminium Frontplatte 1 20,00 € 20,00 €
    Gehäuse PCB19 Position 24 Blitzortung Aluminium Rückseite 1 20,00 € 20,00 €
    Gehäuse PCB19 Position 25 Reichelt Elektronik LED 3MM RT LED, 3 mm, gefärbt, 4,5 mcd, rot 3 0,10 € 0,30 €
    Gehäuse PCB19 Position 26 Reichelt Elektronik LED 3MM GN LED, 3 mm, gefärbt, 18 mcd, grün 2 0,10 € 0,20 €
    Gehäuse PCB19 Position 27 Reichelt Elektronik LED 3MM GE LED, 3 mm, gefärbt, 18 mcd, gelb 1 0,10 € 0,10 €
    Gehäuse PCB19 Position 28 Reichelt Elektronik LED 3MM BL LED, 3 mm, gefärbt, 800 mcd, blau 1 0,30 € 0,30 €
    Gehäuse PCB19 Position 29 Mouser Electronics 18311107 1901.1103 Wippschalter, 1-pol, AUS, schwarz I-O 1 2,00 € 2,00 €
    Gehäuse PCB19 Position 30 Reichelt Elektronik GF 61 50 Stück Elastik-Klebefüße, Ø12,7x3,5mm 4 0,10 € 0,40 €

    Porto Position Porto 1 11,00 €
    GPS Antenne (SMA 3,6 Volt)
    USB Stromversorgung
    Kabel



    Position 1-18 wird benötigt
    Position 19, nur wenn man keine eigenen Antenne baut
    Position 20-21, wird normalerweise nicht benötigt
    Position 22-30, für diejenigen, die ein fertiges Gehäuse haben wollen
    Porto, GPS Antenne, Stromversorgung, Kabel werden auch noch benötigt



    *Die Bestellung:
    1. Projektbeschreibung lesen
    2. Zusammenbauanleitung lesen
    Ja, es müssen noch ein paar Bauteile drauf gelötet werden. Damit sollte man Erfahrung haben.
    3. Bestellliste lesen
    siehe hier unter "Die einzelnen Komponenten"
    4. Aus der Bestellliste die benötigten Bauteile auswählen
    5. Gesamtpreis ausrechnen, dabei die Versandkosten und Gebühren bei der Bezahlung beachten
    6. Prüfe unter Forum: (Englisch) ersten Beitrag, ob die Platinen nun verfügbar sind. (Rote oder grüne Farbe)
    5. Eine eMail an (egon Smile blitzortung.org) schreiben:
    - Welche Positionen man bestellen will
    - Postadresse für das Paket
    - Bezahlung per Überweisung oder Paypal (Mehrkosten)

    Nun muss man die Bestätigung und die Zahlungsaufforderung abwarten.
    Aufgrund der kleinen Losgrößen kann dies lange dauern
    Erst dann erfolgt die Bezahlung. Nach Geldeingang wird die Ware verschickt.


    *Weitere Bauteilhilfen
    Eine Bauteil-Bestell-Liste Reichelt von WX3080 ()

  • @ Patrick:


    TOP !!! :thumbup:


    Habe auch noch eine Datei der ersten Übersetzung (Version 1.10 vom 04.08.2013) auf meinem Rechner gefunden. Bezieht sich auf PCB 10.3 und ist somit nicht mehr aktuell. Aber das Grundgerüst ist noch da und kann bearbeitet werden (man muss ja das Rad nicht neu erfinden).


    Die Datei hat im Moment eine Größe von ca. 4,5 MB. Es fehlt noch Text und ein, zwei Bilder. Geschätze Dateigröße, wenn sie fertig ist: 5-6 MB. Wenn alle deutschsprachigen Teilnehmer (ca. 300) die Datei an einem Tag 1x herunterladen würden, könnten schon 2 GB zusammen kommen (schlimmstes Zenario). Wäre das ein Problem?

    Man liest sich ...
    Olivier
    _________________________________________
    boost-project: EInkaufen und Gutes dabei tun - ohne Mehrkosten.

  • Hawedere....


    Mann mann mann---


    was habt ihr für Probleme...


    Ich hab doch gesagt daß ich die Löterei (entschuldigt den Ausdruck) und das Übersetzen übernehme...


    Ist da verletzter Stolz im Hintergrund?? (oder traut man mir nich?)


    Stefan

  • Ist doch noch gar nichts passiert.


    Bin davon ausgegangen, dass das so abläuft wie das letzte Mal: es finden sich Leute, die gemeinsam an der Übersetzung arbeiten.


    Wenn Du das alleine machen möchtest und Interesse an der alten Übersetzung hast, gib Bescheid, dann stelle ich die Datei online (bin jetzt am falschen Rechner).

    Man liest sich ...
    Olivier
    _________________________________________
    boost-project: EInkaufen und Gutes dabei tun - ohne Mehrkosten.

  • Servas Olivier..


    Klar wäre es schöner, nicht alles alleine machen zu müssen...


    Aber schöner wäre es, das das alles im Einklang mit Egon und den entsprechenden wichtigen Herren läuft....





    aber ich hab ein Problem:



    Ich hab nicht immer Zeit...
    Und ich bin hier zimliech neu.......


    Gruß
    Stefan

  • Hawedere....


    <hutzieh>



    Mir ist jetzt nicht klar, auf welchen Post du Bezug nimmst, aber zum Thema Übersetzerei wieder eine Sache aus der Vergangenheit: Es haben sich seinerzeit ein paar User aus dem Board hier zusammengetan und haben die Doku für das System RED übersetzt. Egon hatte das dann sogar auf Blitzortung.org verlinkt. So weit, so gut. Irgendwann kam beim System RED eine überarbeitete Platine raus, die offizielle Doku wurde von Egon angepasst, aber die Übersetzung blieb auf dem alten Stand. Sowas kann keiner brauchen, bzw. es stiftet Verwirrung, wenn jemand die neueste Platine bestellt, die Doku aber auf dem Stand der Vorgängerversion ist und die Stückliste einfach nicht mehr zur Platine passt ...


    Ich wollte nur zu Bedenken geben, dass es das zu vermeiden gilt, wenn man die Doku übersetzt. Man muss immer am Ball bleiben. Und wenn du dann bei einem fast 100-seitigen Dokument nicht weißt, was beim Original zuletzt geändert wurde, aber die Übersetzung auf dem aktuellen Stand halten willst, dann bist du ziemlich am Arsch ...


    Ich weiß nicht, ob es dafür technische Lösungen gibt, irgendein Mehrsprachigkeit unterstützendes Versionsverwaltungssystem, aber wenn ja, dann sollte man vielleicht darüber nachdenken, sowas zu benutzen ... und Egon muss dann auch mitspielen ...


    CU Robo :)

  • Egon hat im Moment mehr als genug Arbeit. Also sollte man ihn entlasten, wo es geht.


    Deswegen auch vorab die Abklärung, ob es hier einen Speicherort gibt.
    Als nächstes sollte man abklären, wer alles mitmacht.
    Wie bereits gesagt: das letzte Mal lief das alles übers Board mit Dateinanhängen - hat super funktioniert. Wenn Patrick nichts dagegen hat, könnte man das wieder so machen.


    Wenn man weiß, wie das ganze Ablaufen soll, kann man Egon benachrichtigen und ihm das Ganze vorstellen. Und wenn Egon sein OK gibt, kann man loslegen.


    Waren so meine Gedanken dazu ...

    Man liest sich ...
    Olivier
    _________________________________________
    boost-project: EInkaufen und Gutes dabei tun - ohne Mehrkosten.

  • Hallo Stefan,


    unterstützen die auch Mehrsprachigkeit? So dass man, wenn in der englischen Version was geändert wurde, das in der deutschen Version angezeigt bekommt, an welcher Stelle eine Änderung im englischen Dokument vorgenommen wurde? Und kann man die Texte dann als PDF ausgeben lassen? Meinenwegen auch als DOCX oder ODT?


    CU Robo :)

  • Mehrsprachigkeit kann nur WikiPedia...


    Aber dann auch nur, wenn einer da die Daten in der entsprechenden Sprache eingegeben hat....


    Aber andere Benutzer dürfen "verbessern"... sprich einer hat Blödsinn geschrieben, dann wird das von den anderen
    Benutzern selbst ausgebessert..


    Und wenn es sich einer zutraut... kann er das Ganze von den Erfindern aus in "Klingonisch" übersetzen...



    Da sind dann immer ein paar "Verrückte" (So wie hier), die das dann gerade rücken


    Und auch viel Spam.....


    jenachdem, wieviele Rechte man dem Nutzer einräumt....

  • Neben der Pflege, gibt es noch weitere Punkte zu beachten.


    Aber ein Schritt nach dem anderen...
    Jetzt erstmal schauen, ob sich noch jemand als Helfer meldet ... bis jetzt gibt es ja noch keine eigene Beschreibung für "BLUE" (zumindest habe ich keine gefunden).

    Man liest sich ...
    Olivier
    _________________________________________
    boost-project: EInkaufen und Gutes dabei tun - ohne Mehrkosten.

  • Neben der Pflege, gibt es noch weitere Punkte zu beachten.


    Aber ein Schritt nach dem anderen...
    Jetzt erstmal schauen, ob sich noch jemand als Helfer meldet ... bis jetzt gibt es ja noch keine eigene Beschreibung für "BLUE" (zumindest habe ich keine gefunden).

    Naja, es gibt eine Bestückungsanleitung und eine Stückliste. Und der Rest steht in der RED-Doku.




    CU Robo :)