Kürzestfristlage: Nach heftigen Gewittern mit Hagel 3 cm ... heftigen lokalen Regen mit Überflutung .. . auch im Osten nun am Nachmittag Hagel 3 cm lokal heftiger Regen 30 - 40 mm Überflutung möglich Dresd. Niederlausitz ...Odernähe Neiße Teile Tschechien

  • Ähnliche Lage auch am 23.5.14, wie am 22.5.14 nach Osten im Verlauf zum Abend

    Mit Regionalwetter (meist Hildesheim, Hannover ...) von Nico

    Über Tschechien u. Sachsen nahe lassen sich einzelne Multi-Superzellstürme möglich auch erwarten. bei 500 - 1200 J/KG Tschechien u. Ostbayern
    werden zum Abend hin organisierte Stürme aus Multizellen-Superzellen mit Hagel / starken Regen u. Sturmböen erwartet ermutlich werden können, die auch
    dann etwas nach Norden o. Osten weiter Sachsen erreichen können , in den Nordalpen u. auch Süddeutschland gibt es noch am Tage kurze Auflebung von Regenfällen o.
    einigen Gewittern diese können leicht nach Osten u. zu Mitte weiter ziehen u. neue Intensivierung mit der Konvergenz im Osten erwarten lassen unter
    den Bedingungen derzeit ...


    Es wird erwartet, das die frontale Grenze der Luftmassen mit einer noch ausreichend Cape von -4 u. nahe 900 - 1200 o. JKG sich zwischen
    der Abend u. Nachtstunden von der Ostsee - Ostmecklenburg - Berlin - Brandenburg Mitte Osten - Tschechien u. Ostbayern bis Westpolen verlagert.
    Dabei Mittag o. Nachmittag ... es zu Auslösung an der Konvergenz zu Lage zu Oder ... aus Süd o. Südwest teils um Südost
    isolierte Gewitterzellen u. Cluster (Multi ...) Stormcluster auch über Sachsen noch weitere aus der Richtung o. von der Neiße Polen
    unter LL (Windscherung des Low Bands mit Aufbau einer noch erneut günstigen Zunge aus Cape energiereichen Potential ..) / Wellenbewegungen in der Strömung eines neuen Gewittertief hinter dem Tief Ostmecklenburg nahe Nordostbrandenburg Richtung Osten weiter erneut folgt. Eine Level 1 über Ostdeutschland u. Polen während der Abend-Nachtzeit nach Norden wandern u. etwas intensiviert durch
    die ausreichende Shear in unteren u. in 700 - 500 hPa der Wind einige Cluster ermöglicht (MCS ...) ebenso wird für Süddeutschland noch als Gewitter
    mit Cluster erwartet die bis Samstag allmählich den Nordosten Deutschlands u. den Norden nach Osten von Sachsen - Anhalt erneut überqueren sollen.


    Es sollte mit heftigen Starkregen u. Hagel 3 cm gerechnet werden vor allem im Osten u. von Tschechien Ostbayern hin bis zu Polen o. die poln. Ostsee auch am Samstag
    am Vormittag o. Nachmittag nochmals bis zum Abend wie am Freitag.




    Vom 22.5.14 Gewitterlage über den Westen - Nordwesten u. westlichen Norddeutschland (ähnlich im Osten auch am 23.5.14 u. etwas anders wieder erwartet
    von Süd wieder so wie im Westen )

    mögliche Linienhaft Gewitterfront von Südwestfrankreich möglich. Diese vor allem RLP u. etwas Baden - Württemberg betreffen könnten am Abend,
    dabei treffen vor allem mehr heftige Gewitter mit Unwetterentwicklungen von Hagel 3 cm - 5 cm u. Sturmböen mit starken Regen nahe 25 -30 - 35 - 40 mm
    entlang dieser teils organisiert durch untere Scher winde u. einem Höhenwindfeld südlich nach Norden entlang dieser Strömungen auf. Angelagert sind
    Gewitterzellen auch isoliert o. ein Regenstreifen in kleinen Teilen o. Cluster (Massen an Regengebiete u. Gewittern) über die Nordhälfte u. dem
    Süden Deutschlands die nach Norden u. Nordwesten etwas entlang der Konvergenz vor der Kaltfront u. den dazugehörigen Gewittertiefs Eindrehen.
    Am Freitagmorgen wandern noch einzelne unwetterartige Niederschläge u. Gewitter mit starken Böen über Niedersachsen im Osten / Mecklenburg u.
    nahe Sachsen - Anhalt im Nordosten bis nahe von Westbrandenburg o. Berlin möglicherweise vermutet entlang langsam nach Nordosten hinweg über dem
    nördlichen Rand von Brandenburg o. direkt darüber über die Nordhälfte Brandenburg - Berlin. Der Rest von Bandenburg u. Berlin o. Mecklenburg o.
    auch Sachsen wäre erst am Tage o. ganz selten am Morgen nach Osten - Nordosten hin betroffen zum Mittag - Nachmittag u. Abend u. zum Samstag hin über Nacht
    können weitere Gewitter erwartet werden.


    Zwischen Südostniedersachsen u. nahe vor Sachsen - Anhalt können auch 30 mm möglich sein o. Richtung Flensburg 40 mm o. 30 Hagelschlag 3 5- cm...


    Frankfurt Main , Nürnberg, Kassel, Göttingen, Bielefeld, Hildesheim,Hannover, Bremen , nahe Hamburg u. Kiel (ab. der 2. Nachthälfte zum
    Freitag am 23.5.14 u. 00 bis 3 Uhr)besteht eine etwas erhöhte Unwettergefahr
    von Abend u. zu. 2. Nachthälfte im Nordwesten hin mit starken Regen u. Sturmböen o. auch noch eingelagerten nur vereinzelt Hagel, dabei aber
    auch viele Blitze (relativ mäßig o. leicht).